assistentin administration in Villach

Veröffentlicht
Kontakt
elisabeth jansa, randstad austria
Job-Typ
festanstellung
jetzt bewerben

job details

Veröffentlicht
Ort
villach, karnten
Kategorie
Assistenz, Sekretariat & Verwaltung
Job-Typ
festanstellung
Referenznummer
20200218-KLU-EJ-01
Kontakt
elisabeth jansa, randstad austria
Telefon
+43 664 1501400
jetzt bewerben

Stellenbeschreibung

Sie suchen eine abwechslungsreiche, anspruchsvolle Tätigkeit im Back-Office mit hoher Eigenverantwortung? Multitasking und Austausch mit verschiedenen Interessensgruppen spornt Sie an? Unser Kunde, ein international tätiges Industrieunternehmen, sucht zum ehestmöglichen Antritt am Standort Villach eine/n engagierte/n

Assistentin/en (m/w/d) Administration

Ihre zukünftigen Aufgaben

  • Allgemeine administrative Unterstützung für verschiedene Teams innerhalb einer Abteilung (Technik, Produkt- und Programm-Management, Geschäftsbetrieb)
  • Organisation von Meetings für Führungskräfte und Kunden vor Ort sowie Mitarbeit bei der Vorbereitung von Veranstaltungen
  • Mitwirkung bei der Koordination von Vorstellungsgesprächen
  • Terminverwaltung und -koordination für das Führungsteam inkl. Unterstützung bei der Reiseplanung
  • Allgemeine Büroarbeiten (Bestellwesen in SAP, Postbearbeitung, etc.)
  • Abstimmung mit weiteren Verwaltungsassistenten
  • Vorbereitung von Power-Point-Präsentationen und Berichten
  • Professionelle Telefonbetreuung und Bearbeitung externer Anfragen
  • Unterstützung bei der Vorbereitung der internen und externen Kommunikation
  • Ansprechpartner/in für Medienanfragen und anderen Aktivitäten der Öffentlichkeitsarbeit

Ihre Qualifikation

  • Kaufmännische Ausbildung (mindestens HAK-Abschluss)
  • Mindestens 3-5 Jahre Erfahrung in einer ähnlichen Funktion (vorzugsweise als Assistenz der Geschäftsführung)
  • Ausgezeichnete mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeit in Englisch und Deutsch
  • Sehr gute Kenntnisse in MS-Office
  • Ausgezeichnete organisatorische Fähigkeiten bzw. Multitasking inkl. Prioritätensetzung
  • Fähigkeit zu hoher Eigenverantwortung und pro-aktiver Lösungsfindung
  • Detailorientierte Arbeitsweise
  • Ausgeprägte zwischenmenschliche Fähigkeiten für die interdisziplinäre Zusammenarbeit

Unser international tätige Kunde (Metallindustrie) bietet Ihnen eine attraktive Vergütung mit einem Bruttojahresgehalt ab € 37.018,80 EUR mit Bereitschaft zur Überzahlung, je nach Qualifikation und relevanter Erfahrung.

Diese Aufgabe begeistert Sie? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inkl. Foto!