controller (m/w/d) in Innsbruck

Veröffentlicht
Kontakt
julia reich, randstad austria
Job-Typ
festanstellung
Gehalt
€ 55.000,00 pro jahr, Überbezahlung möglich
jetzt bewerben

job details

Veröffentlicht
Ort
innsbruck, tirol
Kategorie
Rechnungswesen, Controlling & Buchhaltung
Job-Typ
festanstellung
Gehalt
€ 55.000,00 pro jahr, Überbezahlung möglich
Referenznummer
20210419-619-RJ-01
Kontakt
julia reich, randstad austria
Telefon
0512 57 34 29
jetzt bewerben

Stellenbeschreibung

Zahlen sind Ihre Welt? Das trifft sich gut!

Unser Kunde, ein namhaftes und bedeutendes Unternehmen im Lebensmittelsektor, setzt auch in diesen besonderen Zeiten auf Wachstum und sucht daher Unterstützung im Finance-Bereich.

Sie bringen mehrjährige Erfahrung im Controlling mit und suchen eine neue Herausforderung mit viel Gestaltungsmöglichkeiten?

Dann bewerben Sie sich jetzt für die Stelle in Innsbruck als

Controller (m/w/d)

Ihre zukünftiges Aufgabengebiet:

  • Ansprechpartner für Budgetverantwortliche bei Controlling Fragestellungen
  • Fachliche und methodische Weiterentwicklung der Reporting und Planungsprozesse
  • Aufbereitung des Standard- und Ad Hoc Berichtswesens
  • Abwicklung des Preisgenehmigungsprozesses und Durchführung des jährlichen und halbjährlichen Budgetierungsablaufs
  • Analyse der aktuellen Kostenstruktur, aufzeigen von Kostenpotentialen und -entwicklungen
  • Laufende Abstimmung mit Abteilungen und Mitwirkung bei finanzgetriebenen Projekten

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Controlling wünschenswert
  • Fließende Deutsch und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sehr gute MS Office-Kenntnisse (insbesondere Excel - Macros)
  • Idealerweise Erfahrung in den SAP-Modulen sowie Hyperion Kenntnisse sind vorteilhaft
  • Analytisches und lösungsorientiertes Denken sowie eine selbstständige und genaue Arbeitsweise

Was Sie erwartet:

  • Ein großer und abwechslungsreicher Aufgabenbereich mit viel Spielraum
  • Tragende Rolle in der Abwicklung verschiedenster Projekte und Umsetzungen
  • Die Möglichkeit eigenverantwortlich und selbstständig zu handeln
  • Ein dynamisches internationales Arbeitsumfeld in einem Team mit vertrauensvollem Umgang
  • Leistungsgerechte Entlohnung mit Prämienbeteiligung

Wenn Sie in dieser Position Ihre neue Herausforderung sehen, dann zögern Sie nicht und bewerben Sie sich mit Ihren vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

Aus gesetzlichen Gründen weisen wir darauf hin, dass das Mindestgehalt für diese Position € 55.000 brutto pro Jahr zuzüglich erfolgsabhängiger Prämien beträgt. Unsere tatsächlichen Gehaltspakete orientieren sich an aktuellen Marktgehältern und berücksichtigen Ihre Qualifikation und Erfahrung.