development engineer downstream (w/m/d) in Wien

Veröffentlicht
Kontakt
katrin pfeifer, randstad austria
Job-Typ
temporär
jetzt bewerben

job details

Veröffentlicht
Ort
wien
Kategorie
Pharma, Biotech & Chemie
Job-Typ
temporär
Referenznummer
20210215KP
Kontakt
katrin pfeifer, randstad austria
Telefon
01 20 100 247 20 29
jetzt bewerben

Stellenbeschreibung

Unser Kunde Takeda beschäftigt weltweit rund 30.000 Mitarbeiter und ist in über 70 Ländern vertreten. Als größter Arzneimittelhersteller in Japan und als eines der global führenden Unternehmen seiner Branche engagiert sich Takeda seit mehr als 230 Jahren für eine bessere Gesundheitsversorgung von Menschen weltweit durch wegweisende medizinische Innovationen. Zur Verstärkung des Teams in 1220 Wien suchen wir ab sofort einen

Development Engineer Downstream (w/m/d)

Ihre Aufgaben

  • Bearbeitung von unterschiedlichen Reinigungsverfahren als Teil der rekombinanten Protein Prozessentwicklung
  • Durchführung und Dokumentation von präparativen Chromatographie-Experimenten
  • Experimentelle Umsetzung und Dokumentation verschiedener Arten von Filtrations-Schritten
  • Sammlung, Auswertung und Aufbereitung der analytischen Ergebnisse
  • Betreuung der benötigten Laborgeräte, Mess- und Hilfsmittel sowie der experimentellen Methoden selbst
  • Umgang mit (teil-)automatisierten Laborsystemen

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung mit naturwissenschaftlicher Fachrichtung (Biochemie, Chemie, Biotechnologie, Biologie)
  • Erfahrung mit Chromatographie (Affinität, IEX, HIC, MMC, SEC) und Filtrationen (Ultra-, Dia- und Sterilfiltrationen)
  • Erfahrung in einem biochemischen Labor mit der Anwendung von (teil-) automatisierten Laborsystemen sind willkommen
  • Technisches Verständnis und fundierte IT-Software Kenntnisse für die Arbeit mit modernen Geräten
  • Strukturierte Arbeitsweise im Team als auch selbständig
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Die Entlohnung entspricht der jeweiligen Einstufung laut Kollektivvertrag für die Chemische Industrie. Diese Stelle ist mit einem Gehalt ab € 3.324, - brutto pro Monat dotiert (auf Vollzeitbasis 38,0 Std./Woche), je nach Qualifikation und Erfahrung ist eine Überzahlung vorgesehen. Die Position ist als Karenzvertretung auf 6 Monate befristet.

Wir weisen Sie darauf hin, dass Ihre Bewerbungsunterlagen vollinhaltlich samt aller enthaltenen personenbezogenen Daten an Fa. Takeda zum Zwecke der Durchführung des Bewerbungsverfahrens und der Auswahl und Selektion weitergeleitet werden.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung auf www.randstad.at