labortechniker / research associate (w/m/d) in Wien

Veröffentlicht
Kontakt
daniela puschmann, randstad austria
Job-Typ
temporär
jetzt bewerben

job details

Veröffentlicht
Ort
wien
Kategorie
Pharma, Biotech & Chemie
Job-Typ
temporär
Referenznummer
20210420DP
Kontakt
daniela puschmann, randstad austria
jetzt bewerben

Stellenbeschreibung

Takeda beschäftigt weltweit rund 30.000 Mitarbeiter und ist in über 70 Ländern vertreten. Als größter Arzneimittelhersteller in Japan und als eines der global führenden Unternehmen seiner Branche engagiert sich Takeda seit mehr als 230 Jahren für eine bessere Gesundheitsversorgung von Menschen weltweit durch wegweisende medizinische Innovationen. Takeda lebt die Werte des Takeda-ism - Integrität, Fairness, Ehrlichkeit und Ausdauer - und strebt danach, die Mission einer „Besseren Gesundheit und Schöneren Zukunft" für alle Menschen zu verwirklichen.

Takeda Österreich bedient die gesamte Wertschöpfungskette: beginnend mit der Aufbringung von humanem Blutplasma in eigenen Plasmazentren, über die Produktion von Arzneimitteln aus Humanplasma und anderen Medikamenten bis hin zum weltweiten Versand der fertigen Produkte. Zur Verstärkung des Teams in Wien 22 suchen wir ab 01.08.2021 zur einen

Labortechniker / Research Associate (w/m/d)

Ihre Aufgaben:

  • Vorbereitung und Durchführung von Prozessentwicklungs- und Optimierungsstudien im Labor
  • Pilot Scale Studien innerhalb der PDT-F&E-Pipeline (mit Chromatographie, Tiefen- und Membranfiltration, Zentrifugationen, Fällungen und Virus-Clearance-Schritten)
  • Wartung, Betrieb und Verantwortung für Laborgeräte und Laborsysteme (inkl. Bestellung von Labor- und Verbrauchsmaterialien, Überwachung der Inventur)
  • Testen und Implementieren von neuem Equipment und Upgrades
  • Selbstständiges Planen, genaues Durchführen, kritisches Analysieren und sorgfältiges Dokumentieren von experimentellen Arbeiten
  • Unterstützung bei der Erstellung von Prüfplänen und Berichten
  • Labororganisation zur Sicherstellung der Qualität und zur Aufrechterhaltung der Labortechnik auf dem neuesten Stand der Technik
  • Bereitschaft zu fallweisen Wochenenddiensten bei laufenden Versuchen
  • Externe Kommunikation mit Lieferanten, Kunden, Dienstleistern und Mitarbeitern

Ihre Qualifikationen:

  • Abgeschlossene Ausbildung im Bereich Chemie, Biochemie, Biologie, Biotechnologie o.Ä. (HTL, Uni, FH)
  • Berufserfahrung, wissenschaftliche Kenntnisse und/oder Erfahrung mit Fraktionierungs- und Aufreinigungsprozessen für aus Plasma gewonnene Therapien willkommen
  • Erfahrung und gute Kenntnisse im Umgang mit modernen Labortechnologien
  • Gute Kenntnisse der laborbezogenen Qualitäts- und Sicherheitsrichtlinien
  • Technisch versierte und weitgehend selbständige, sorgfältige und proaktive Arbeitsweise
  • Kritisches Denken und Problemlösungsfähigkeit
  • Sehr gute Kommunikations-, Organisations- und Zeitmanagementfähigkeiten
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Wir bieten:

Das Unternehmen bietet eine herausfordernde Tätigkeit in einem internationalen Umfeld. Die Entlohnung entspricht der jeweiligen Einstufung laut Kollektivvertrag für die Chemische Industrie. Das Mindestgehalt für diese Position beträgt € 2.644,- brutto pro Monat auf Basis Vollzeitbeschäftigung. Die Überzahlung ist abhängig von facheinschlägiger Berufserfahrung und/oder Qualifikation. Die Position ist im ersten Schritt auf 1 Jahr befristet, eine etwaige Verlängerung nicht ausgeschlossen.

Wir weisen Sie darauf hin, dass Ihre Bewerbungsunterlagen vollinhaltlich samt aller enthaltenen personenbezogenen Daten an Fa. Takeda zum Zwecke der Durchführung des Bewerbungsverfahrens und der Auswahl und Selektion weitergeleitet werden.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!