manager compliance (m/w/d), schaftenau, tirol in Schaftenau

Veröffentlicht
Kontakt
christina hofegger, randstad austria
Job-Typ
festanstellung
Gehalt
€ 3.323,23 pro monat
jetzt bewerben

job details

Veröffentlicht
Ort
schaftenau, tirol
Kategorie
Pharma, Biotech & Chemie
Job-Typ
festanstellung
Gehalt
€ 3.323,23 pro monat
Referenznummer
20210326_CH_630_03
Kontakt
christina hofegger, randstad austria
Telefon
0664 413 1735
jetzt bewerben

Stellenbeschreibung

Sie wollen in einem internationalen Team arbeiten und wollen Verantwortung in einer englischsprachigen Position übernehmen? Außerdem bringen Sie einige Erfahrung in der laufenden und systematischen Überwachung der Sicherheit eines Fertigarzneimittels mit? Dann nehmen Sie noch heute Kontakt mit uns auf!

Zur Verstärkung des Teams suchen wir für die Firma Novartis für den Standort Schaftenau ab sofort einen

Manager Compliance (m/w/d), Schaftenau, Tirol

Ihre Aufgaben:

  • Leitung / Unterstützung / Koordinierung der Compliance-Strategie und / oder Aktivitäten von Global Biopharmaceutical Regulatory Affairs, verbunden mit Schulungen, Standardarbeitsanweisungen, Abweichungs- und CAPA-Management, Änderungskontrolle, Informationssicherheit und Archivierung, Datenintegrität, Einhaltung von Arzneibüchern und Akten, Inspektionen und Selbstinspektionen, elektronischen Systemen, konformitätsbezogener Kommunikation und Informationsaustausch, KPI-Berichterstattung
  • Leitung / Unterstützung / Koordinierung der Strategie und / oder Aktivitäten zur Definition oder Verbesserung von Compliance- oder regulatorischen Prozessen / Schnittstellen / Informationsfluss in Übereinstimmung mit elektronischen Systemen, die in Prozessen verwendet werden
  • Kontaktaufnahme mit den jeweiligen Funktionen innerhalb von Regulatory Affairs und anderen Interessengruppen innerhalb von Sandoz und GDD (z. B. Länderorganisationen, präklinische / klinische Entwicklung, technische Entwicklung usw.)
  • Verbindung zu und Koordinierung / Unterstützung von Compliance- und Prozessaspekten von Aktivitäten im Zusammenhang mit Regulierungssystemen mit der Funktion von Regulierungssystemen innerhalb von CRSO
  • Koordinierung und Priorisierung von Arbeitsbelastung / Aufgaben der Mitglieder des Projektteams, um die Einhaltung der Vorschriften der Aufsichtsbehörden sicherzustellen

Ihr Profil:

  • Universitätsabschluss in Naturwissenschaftlichen Studien oder alternativ mehrere Jahre Compliance oder regulatorische oder andere relevante Branchenerfahrung oder andere relevante Qualifikationen
  • Erfahrung mit Business Process Improvements, International Project Management, Interesse an Change und Verbesserung - idealerweise Erfahrung mit Quality, und/oder Pharmacovigilance, und/oder Regulatory Affairs, und/oder Clinical Studies
  • Englisch und Deutsch fließend

Wir bieten:

  • Mitarbeit in einem der führenden Topunternehmen
  • Langfristige Anstellung mit Übernahmeoption
  • Diverse Benefits des Kunden (z.B. Essensstütze; Werkskantine)
  • Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit

Für diese Stelle gilt ein kollektivvertragliches Einsteigsgehalt auf Basis einer Vollzeitbeschäftigung von € 3.323,23 Brutto/Monat. Wir bieten eine marktkonforme Überzahlung abhängig von Qualifikation und Erfahrung.

Schicken Sie uns Ihre Unterlagen noch heute zu, damit wir Sie schon morgen kontaktieren können. Für Rückfragen stehe ich Ihnen gerne unter der Nummer: +43 664 413 1735 zur Verfügung.