mitarbeiter (m/w/d) für das recruiting in Wörgl

Veröffentlicht
Kontakt
martina heiss, randstad austria
Job-Typ
festanstellung
jetzt bewerben

job details

Veröffentlicht
Ort
wörgl, tirol
Kategorie
Sachbearbeitung
Job-Typ
festanstellung
Referenznummer
20210405_MH_630_01
Kontakt
martina heiss, randstad austria
Telefon
0664 889 49 729
jetzt bewerben

Stellenbeschreibung

Ostern ist vorbei und damit die Suche nach Süßigkeiten und Geschenken. Unsere Suche hat allerdings gerade erst angefangen. Für einen Kunden in der Nähe von Wörgl suchen wir einen Mitarbeiter, der sich gerne in das Thema Recruiting von neuen Mitarbeitern vertiefen möchte. Erste Erfahrungen haben Sie in diesem Bereich bereits gesammelt?

Wunderbar, dann suchen wir ab Mai 2021 genau Sie als

Mitarbeiter (m/w) für das Recruiting

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung eines Expertenteams im Recruiting
  • Führen von Interviews sowohl im Angestellten-, als auch im Arbeiterbereich
  • Austausch mit Abteilungen und HR Verantwortlichen
  • Erstellen von Stellenprofilen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung (idealerweise in einem HR verwandten Bereich)
  • Sehr gute Deutschkenntnisse sowie gute Englischkenntnisse
  • Idealerweise Erfahrung im Recruting oder ähnlichen Bereichen
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten und herzliches Auftreten

Wir bieten:

  • Mitarbeit in einem führenden Topunternehmen
  • Gezielte Einschulung vor Ort bzw. Online unterstützt
  • Verantwortungsvolle Tätigkeiten bis hin zum Expertenstatus im Recruiting
  • Social Benefits (Essenszuschuss, Gesundheitsmaßnahmen,...)

Für diese Stelle gilt ein kollektivvertragliches Mindestentgelt auf Basis einer Vollzeitbeschäftigung von € 1.957,64 Brutto/Monat. Wir sind allerdings bereit bei entsprechender Erfahrung auch eine deutliche Überzahlung vorzunehmen.

Schicken Sie uns Ihre Unterlagen noch heute zu, damit wir Sie schon morgen zum Gespräch einladen können. Wir freuen uns schon jetzt auf Ihre online Bewerbung! Für Rückfragen stehe ich Ihnen gerne unter der Nummer 0664 88 94 97 29 zur Verfügung.