mitarbeiterin (f/m/x) für ersatzteilbewirtschaftung in Wien

Veröffentlicht
Kontakt
tünde simic, ma, randstad austria
Job-Typ
festanstellung
jetzt bewerben

job details

Veröffentlicht
Ort
wien
Kategorie
Einkauf & Beschaffung
Job-Typ
festanstellung
Referenznummer
20190823
Kontakt
tünde simic, ma, randstad austria
Telefon
+43120100 2472023
jetzt bewerben

Stellenbeschreibung

Unser Kunde Takeda Pharmaceutical Company Limited (TSE:4502) (NYSE:TAK) ist ein weltweit führendes, werteorientiertes forschendes biopharmazeutisches Unternehmen mit Hauptsitz in Japan. Die Betriebsstätten von Takeda in Österreich haben bereits eine 65 Jahre lange Geschichte. Was 1953 in einem Kellerlabor in Wien begann ist heute der zweitgrößte Pharmaarbeitgeber Österreichs und somit ein wichtiger Teil der heimischen pharmazeutischen Industrie. Takeda Österreich bedient die gesamte Wertschöpfungskette: beginnend mit der Aufbringung von humanem Blutplasma österreichweit in sieben eigenen Plasmazentren, über die Produktion von Arzneimitteln aus Humanplasma und anderen Medikamenten bis hin zum weltweiten Versand der fertigen Produkte.

Zusätzliche Informationen finden Sie auf der nationalen Unternehmenswebsite https://www.takeda.at.

Für das Team in 1220 Wien suchen wir ab sofort eine/n

Mitarbeiter (f/m/x) für Ersatzteilbewirtschaftung

Ihre Aufgaben

  • Administration von haustechnischen- und prozesstechnischen Ersatzteilen im ERP System (JD Edwards)
    • Ersatzteilanforderungen erstellen
    • Ersatzteile anlegen
    • Bestellanforderungen initiieren
    • Stammdaten von Ersatzteilen verwalten

  • Ersatzteillagerbewirtschaftung (Ein- und Auslagerung) von haustechnischen- und prozesstechnischen Ersatzteilen

Ihr Profil

  • Abgeschlossene kaufmännische oder technische Ausbildung
  • Technisches Verständnis
  • EDV-Kenntnisse
  • Vorkenntnisse in einem ERP System (SAP, JD Edwards) sind von Vorteil
  • Hohes Sicherheits- und Verantwortungsbewusstsein
  • Selbstständigkeit und Eigeninitiative
  • Planungs- & Organisationsfähigkeit

Das Unternehmen bietet eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem internationalen Umfeld. Die Entlohnung entspricht der jeweiligen Einstufung laut Kollektivvertrag für die Chemische Industrie. Das Mindestgehalt für diese Position beträgt € 2.602,36 brutto pro Monat auf Basis einer Vollzeitbeschäftigung. Eine eventuelle Überzahlung ist abhängig von facheinschlägiger Berufserfahrung und/oder Qualifikation möglich.

Die Position ist vorerst bis 30.06.2020 befristet, eine etwaige Verlängerung nicht ausgeschlossen.

Wir weisen Sie darauf hin, dass Ihre Bewerbungsunterlagen vollinhaltlich samt aller enthaltenen personenbezogenen Daten an Fa. Takeda zum Zwecke der Durchführung des Bewerbungsverfahrens und der Auswahl und Selektion weitergeleitet werden.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!