produktionsmitarbeiter (w/m) in der pharmaindustrie in Wien

Veröffentlicht
Kontakt
tünde simic, ma, randstad austria
Job-Typ
temporär
jetzt bewerben

job details

Veröffentlicht
Ort
wien
Kategorie
Pharma, Biotech & Chemie
Job-Typ
temporär
Referenznummer
20190201-TS
Kontakt
tünde simic, ma, randstad austria
Telefon
+43120100 2472023
jetzt bewerben

Stellenbeschreibung

Takeda beschäftigt weltweit rund 30.000 Mitarbeiter und ist in über 70 Ländern vertreten. Als größter Arzneimittelhersteller in Japan und als eines der global führenden Unternehmen seiner Branche engagiert sich Takeda seit mehr als 230 Jahren für eine bessere Gesundheitsversorgung von Menschen weltweit durch wegweisende medizinische Innovationen. Für das Team in 1220 Wien suchen wir in der Verpackung ab sofort eine/n

Produktionsmitarbeiter (w/m) in der Pharmaindustrie

Ihre Aufgaben

  • Bedienung und Überwachung von Verpackungsanlagen
  • Dokumentation entsprechend den Produktions- und Dokumentationsvorschriften
  • Mithilfe bei der Bearbeitung und Untersuchung von Abweichungen
  • Einschleusen gemäß der gültigen SOPs von diversen Hilfsmaterialien in den Reinraumbereich
  • Organisation und Einteilung von Materialien für die Produktion
  • Unterstützung bei der Validierung von Produktionsanlagen

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Schul- bzw. Berufsausbildung
  • Berufserfahrung in Bereichen der pharmazeutischen oder der Lebensmitteproduktion vorteilhaft
  • Bereitschaft zur Schichtarbeit - Schichtdienst im Zeitrahmen Mo-Fr 06:00-22:00, Änderungen vorbehalten
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift - auf Grund der hohen Dokumentationsstandards unerlässlich!
  • Logisches und analytisches Verständnis mit sehr hoher Zahlenaffinität
  • Hohes Qualitäts- und Hygieneverständnis
  • Sehr genaue, strukturierte Arbeitsweise
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit

Wir weisen Sie darauf hin, dass Ihre Bewerbungsunterlagen vollinhaltlich samt aller enthaltenen personenbezogenen Daten an Takeda Austria zum Zwecke der Durchführung des Bewerbungsverfahrens und der Auswahl und Selektion weitergeleitet werden.

Die Entlohnung entspricht der jeweiligen Einstufung laut Kollektivvertrag für die Chemische Industrie. Das Gehalt für diese Position beträgt bei Vollzeitbeschäftigung € 2.055,26,- brutto im Probemonat und erhöht sich danach auf € 2.260,79,-.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen!