regulatory affairs labelling manager (m/w/d) biosimilars in Kundl

Veröffentlicht
Kontakt
christina hofegger, randstad austria
Job-Typ
festanstellung
Gehalt
€ 3.323,23 pro monat
jetzt bewerben

job details

Veröffentlicht
Ort
kundl, tirol
Kategorie
Pharma, Biotech & Chemie
Job-Typ
festanstellung
Gehalt
€ 3.323,23 pro monat
Referenznummer
20210310_CH_630_02
Kontakt
christina hofegger, randstad austria
Telefon
0664 413 1735
jetzt bewerben

Stellenbeschreibung

Sie behalten den Überblick und haben Erfahrung bei der Leitung eines Projektes? Außerdem haben Sie einen naturwissenschaftlichen Hintergrund und suchen eine neue Herausforderung?

Zur Verstärkung des Teams suchen wir für die Firma Novartis für den Standort Kundl ab sofort einen

Regulatory Affairs Labelling Manager (m/w/d) Biosimilars, Schaftenau, Tirol

Ihre Aufgaben:

  • Leitung der operativen Strategie für ein definiertes Projekt
  • Vorbereitung von EU- und US-amerikanischen Kennzeichnungsdokumenten für zugewiesene Entwicklungs- und Registrierungsprojekte gemäß gültigen internen Richtlinien
  • Bereitstellung von Leitlinien für die lokale Erstellung von Kennzeichnungsdokumenten für Zulassungsanträge in anderen stark regulierten und aufstrebenden Märkten
  • Unterstützung bei der Kennzeichnung bei allen Registrierungsverfahren und Erneuerungen in Zusammenarbeit mit anderen relevanten Abteilungen
  • Vorbereitung der Antworten auf Fragen zur Kennzeichnung durch die Regulierungsbehörden
  • Überprüfung von medizinischem Informationsmaterial wie wissenschaftlichen Broschüren, Broschüren oder Webpräsenz

Ihr Profil:

  • Universitätsabschluss (PhD oder alternativ Master mit mindestens 4 Jahren einschlägiger Berufserfahrung) in Chemie, Pharmazie, Biologie, Biotechnologie oder einer ähnlichen Ausbildung, Weiterbildung in Regulatory Affairs / Kennzeichnung wünschenswert
  • Berufserfahrung in der pharmazeutischen Industrie (mindestens 2 Jahre wünschenswert), idealerweise mit der Kennzeichnung von pharmazeutischen Produkten oder Medizinprodukten
  • Englisch (fließend) / Deutsch (Grundlagen)
  • Starke Kommunikationsfähigkeit

Wir bieten:

  • Mitarbeit in einem der führenden Topunternehmen
  • Langfristige Anstellung mit Übernahmeoption
  • Diverse Benefits des Kunden (z.B. Essensstütze; Werkskantine)
  • Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit

Für diese Stelle gilt ein kollektivvertragliches Mindestentgelt auf Basis einer Vollzeitbeschäftigung von € 3.323,23 Brutto/Monat.

Schicken Sie uns Ihre Unterlagen noch heute zu, damit wir Sie schon morgen kontaktieren können. Wir freuen uns schon jetzt auf Ihre online Bewerbung! Für Rückfragen stehe ich Ihnen gerne unter der Nummer: +43 664 413 1735 zur Verfügung.