sachbearbeiter verrechnung / midoffice (m/w/d) in Wien

Veröffentlicht
Kontakt
selina huter, randstad austria
Job-Typ
festanstellung
Gehalt
€ 2.000,00 pro monat
jetzt bewerben

job details

Veröffentlicht
Ort
wien
Kategorie
Interne Stellenangebote
Job-Typ
festanstellung
Gehalt
€ 2.000,00 pro monat
Referenznummer
20210331-931-SH-01
Kontakt
selina huter, randstad austria
Telefon
0664 882 399 15
jetzt bewerben

Stellenbeschreibung

Sie werden oft als Gewissenhaft, Genau, Detailverliebt und Excel-Profi beschrieben? Durch Ihre hohe Zahlenaffinität haben Sie Spaß an der Arbeit mit Verrechnungsthemen.

Ihre Aufgaben

  • Ihre Tätigkeit umfasst die Kontrolle der Zeiterfassung/Zeitscheine. Verwaltung von Anpassungen und Korrekturen in unserem Backoffice System, vorbereitende
  • Sie übernehmen verschiedenen Aufgabenbereiche im Zusammenhang mit Großkunden, wobei verschiedene Kollektivverträge zu beachten sind
  • Lohnverrechnung, Rechnungslegung und -versand
  • Sie sind die Schnittstelle zwischen den einzelnen Niederlassungen, der Lohnverrechnung und Buchhaltung
  • Durchführung von Reports und monatlicher Kontrollen

Das sind Sie

  • Sie haben eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (z.B. HAK, HBLA etc.)
  • Sie bringen bereits Berufserfahrung im Bereich Administration, Accounting, Finance mit oder haben in Ihrem Werdegang abrechnungsrelevante Aufgaben übernommen
  • Sie zeichnen sich durch Ihre schnelle Auffassungsgabe und Ihre offene und lösungsorientierte Persönlichkeit, in der Kommunikation mit anderen Abteilungen, aus
  • Sie arbeiten gerne selbständig und strukturiert

Diese Benefits werden Sie begeistern

  • Wir setzen auf eine ausgewogene Work-Life-Balance
  • Essenszuschuss in Form von Sodexogutscheinen
  • Vielfältige Gesundheitsmaßnahmen
  • Freundliche und offene Unternehmenskultur und ein motiviertes und verlässliches Team

Wir bieten bei einer Vollzeitbeschäftigung (38,5 Stunden/Woche) ein Bruttomonatsgehalt von € 2.000,- mit einer Bereitschaft zur Überzahlung je nach Vorerfahrung und Qualifikation und ein nach oben offenes Bonussystem, sowie Zielvereinbarungen.