teamkoordinatoren umetikettierung (w/m/d) in Wien

Veröffentlicht
Kontakt
katrin pfeifer, randstad austria
Job-Typ
temporär
jetzt bewerben

job details

Veröffentlicht
Ort
wien
Kategorie
Pharma, Biotech & Chemie
Job-Typ
temporär
Referenznummer
20201211KP
Kontakt
katrin pfeifer, randstad austria
Telefon
01 20 100 247 20 29
jetzt bewerben

Stellenbeschreibung

Unser Kunde Takeda Pharmaceutical Company Limited ist ein weltweit führendes,

werteorientiertes, forschendes biopharmazeutisches Unternehmen mit Hauptsitz in Japan. Die Betriebsstätten von Takeda in Österreich haben bereits eine 65 Jahre lange Geschichte. Was 1953 in einem Kellerlabor in Wien begann ist heute der zweitgrößte Pharmaarbeitgeber Österreichs und somit ein wichtiger Teil der heimischen pharmazeutischen Industrie. Takeda Österreich bedient die gesamte Wertschöpfungskette: beginnend mit der Aufbringung von humanem Blutplasma in österreichweit 12 eigenen Plasmazentren, über die Produktion von Arzneimitteln aus Humanplasma und anderen Medikamenten bis hin zum weltweiten Versand der fertigen Produkte.

Für das Team in 1220 Wien suchen wir ab sofort

Teamkoordinatoren Umetikettierung (w/m/d)

befristeter Projekt-Einsatz für 9 Monate in der Produktion

Ihre Aufgaben

  • Teamkoordination eines Produktionsteams (Dienstplan, Zeiterfassungen, Einschulungen, Administratives)
  • Entetikettieren und Reinigen von Produktflaschen
  • Optische Kontrolle von Behältnissen
  • Bestimmen und Entsorgen von Ausschuss
  • Einschlichten und Verpacken in Transportkisten
  • Verantwortung für die Einhaltung der Qualitätsstandards
  • Dokumentation der Arbeitsschritte

Ihr Profil

  • Erfahrung mit Teamkoordination, der Produktion und im Pharmabereich willkommen
  • Sehr genaues Arbeiten und Verantwortung für das Endprodukt
  • Verständnis für Prozesse, Hygienestandards und Dokumentation
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift auf Grund der hohen Dokumentationsstandards
  • Bereitschaft zum Tragen von Schutzkleidung und Mund-Nasen-Schutz während der Tätigkeit
  • Soziale Kompetenz

Die Position ist für die Projektdauer auf 9 Monate befristet - eine etwaige Weiterbeschäftigung ist möglich.

Diese Stelle ist mit einem Gehalt ab € 2.284,- brutto im Monat exklusive Zulagen dotiert.

Die Arbeitszeiten sind Montag bis Freitag von 6:15- 14:15 und von 14:00-22:00 Uhr wöchentlich wechselnd im 2-Schichtmodell.

Es erwartet Sie eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem internationalen systemerhaltenden Unternehmen, mit offener Kommunikationskultur und wertschätzendem Umgang. Freuen Sie sich auf einen fairen Vorgesetzten und ein dynamisches Umfeld.

Wir weisen Sie darauf hin, dass Ihre Bewerbungsunterlagen vollinhaltlich samt aller enthaltenen personenbezogenen Daten an Takeda zum Zwecke der Durchführung des Bewerbungsverfahrens und der Auswahl und Selektion weitergeleitet werden.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung inklusive Ihrer Verfügbarkeit auf www.randstad.at!