validation support (all genders) in Orth an der Donau

Veröffentlicht
Kontakt
karina bauer, randstad professionals austria
Job-Typ
festanstellung
jetzt bewerben

job details

Veröffentlicht
Ort
orth an der donau, niederosterreich
Kategorie
Technik & Ingenieurwesen
Job-Typ
festanstellung
Referenznummer
1018
Kontakt
karina bauer, randstad professionals austria
Telefon
+43 1 524 55 01-34
jetzt bewerben

Stellenbeschreibung

Pfizer Manufacturing Austria GmbH – Innovation, Menschlichkeit, Qualität sowie der Blick über den Tellerrand – dies sind nur einige positive Attribute, die unseren Kunden beschreiben.
 
Wollen Sie Teil des innovativen Fortschritts sein? Dann lesen Sie jetzt unbedingt weiter!
 
Wir suchen motivierte Talente mit Potential sich weiter zu entwickeln.



Was Sie erwartet:
 

  • Unterstützung bei der Umsetzung Validierungsrelevanter Improvement-Projekten
  • Erstellung von Validierungsdokumenten (Risikoanalysen, Pläne, Protokolle, Berichte)
  • Unterstützung bei der Planung und Durchführung von Validierungen (Equipment und Computerisierte Systeme)
  • Erstellung bzw. Bearbeitung von SOPs zur Durchführung von Validierungen
  • Abteilungsübergreifende Zusammenarbeit sowie Mitarbeit in Projektteams
  • Einhaltung aktueller interner und externer Richtlinien, Validierungsanforderungen, Behördenauflagen und allgemeiner Normen
 
Ihr Portfolio:
 
  • Abgeschlossene naturwissenschaftliche oder technische Fachausbildung (HTL-, Fach- oder Hochschulabschluss)
  • Berufserfahrung im Pharmaumfeld von Vorteil
  • Bereitschaft, sich mit neuen Aufgaben auseinander zu setzen
  • Teamorientiert, proaktiv & hands on-Mentalität
  • Gutes Kommunikationsvermögen und Auftreten
  • Gewissenhaft und genau
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • MS Office Kenntnisse
 
Unser Angebot:
 
  • Ein spannendes Aufgabengebiet mit internationaler Ausrichtung
  • Befristete Vollzeitposition bis November 2020
  • Arbeiten in einem Expertenumfeld
  • Top Sozialleistungen
  • Gute Erreichbarkeit durch die kostenlose Nutzung des Werksbusses
  • Entlohnung laut KV Chemische Industrie. Das Gehalt für diese Position beträgt je nach Verwendungsgruppe mindestens EUR 2.602,36.- (Verwgr. III) brutto pro Monat. Eine Überzahlung ist abhängig von facheinschlägiger Berufserfahrung und/oder Qualifikation