Die Randstad Employer Brand Research hat in diesem Jahr wieder die attraktivsten Arbeitgebermarken Österreichs erhoben. In der unabhängig durchgeführten Studie haben über 4.500 Befragte die 150 größten heimischen Unternehmen nach ihrer Attraktivität als Arbeitgeber bewertet. Der Gewinner wird jährlich mit dem „Randstad Award“ ausgezeichnet.


AVL List erneut attraktivster Arbeitgeber Österreichs

Mit AVL List steht der Vorjahressieger auch in diesem Jahr wieder an erster Stelle. Das Unternehmen für Antriebssysteme mit Hauptsitz in Graz wurde von 60,26% der Befragten als attraktiver Arbeitgeber gesehen und steht damit deutlich an der Spitze der Gesamtwertung.

Prof. Helmut List, CEO AVL: „Aufgrund des hohen Bekanntheitsgrades als attraktives Entwicklungsunternehmen, das mit bzw. für Hochtechnologie-Kunden gemeinsame Projekte abwickelt und zukunftsweisende Produkte und Dienstleistungen anbietet, ist AVL für viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter interessant. Als Arbeitgeber setzt AVL viele Initiativen zur Hebung der Mitarbeiterzufriedenheit und Stärkung der Marke AVL am Arbeitsmarkt. Darüber hinaus bietet AVL ihren Mitarbeitern ein Umfeld, in dem kreatives Denken und Handeln gefördert und auch das Beschreiten neuer, unkonventioneller Wege ermöglicht wird - mit ein Grund, warum wir nach 2018 auch heuer zum attraktivsten Arbeitgeber Österreichs gewählt wurden.“

 

Zweiter Platz für Oesterreichische Nationalbank

Platz zwei der attraktivsten Arbeitgeber geht in der Gesamtwertung an die Oesterreichische Nationalbank.

„Als Oesterreichische Nationalbank sorgen wir zusammen mit dem Eurosystem für stabile Preise und sichere Finanzmärkte. Dazu beschäftigen wir hochqualifizierte Expertinnen und Experten. Seit Langem haben wir uns der besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie verschrieben und sind bestrebt laufend neue Maßnahmen zu setzen um auch in Zukunft eine attraktive Arbeitgeberin zu sein. Der zweite Platz beim Randstad Employer Brand Research Award auf Basis einer repräsentativen Umfrage macht uns stolz und bestätigt unseren Erfolg!“, so Christian Gutlederer von der OeNB.

 

Die Top 10 der attraktivsten Arbeitgeber

Das Gesamt-Ranking richtet sich danach, wieviel Prozent der Befragten das jeweilige Unternehmen als attraktiven Arbeitgeber eingeschätzt haben. Die zehn Attraktivsten in der Wahrnehmung der befragten Österreicherinnen und Österreicher im Jahr 2019 sind:

  1. AVL List (60,26%)
  2. Oesterreichische Nationalbank (54,60%)
  3. Universität Wien (51,15%)
  4. Siemens (50,40%)
  5. Flughafen Wien (50,28%)
  6. Engel Austria (49,71%)
  7. Boehringer Ingelheim (49,24%)
  8. Austrian Airlines (47,73%)
  9. Fronius (47,68%)
  10. Infineon (47,62%)

Um ein Unternehmen bewerten zu können, mussten die Befragten zuvor angegeben haben, das Unternehmen zu kennen. Im Gesamt-Ranking sind nur Arbeitgeber berücksichtigt, die eine österreichweite Gesamtbekanntheit von mindestens 10% erreicht haben.


über Randstad Employer Brand Research

Der Randstad Employer Brand Research Award präsentiert seit 18 Jahren die attraktivsten Arbeitgeber in 30 Ländern und basiert auf den Ergebnissen der weltweit repräsentativsten Employer-Branding-Studie. Das Ergebnis konzentriert sich auf drei Hauptbereiche: allgemeine Markenbekanntheit, sowie absolute und relative Attraktivität. Dadurch werden gleiche Chancen für alle Unternehmen gewährleistet, ohne multinationale Konzerne mit höherer Markenbekanntheit zu bevorzugen. Für diesen Publikumspreis sind keine Nominierungen möglich. Bewertet wird einzig aufgrund der Meinung der heimischen Arbeitnehmer, wodurch der Randstad Employer Brand Research Award der einzige Preis seiner Art ist, der tatsächlich „die Meinung des Arbeitnehmer“ widerspiegelt.

In jedem Land werden die 75-150 größten Unternehmen mit mehr als 1.000 Mitarbeitern im Inland selektiert. Diese Liste wird einem repräsentativen Sample von Befragten, basierend auf Region, Alter und Geschlecht vorgelegt. Die Teilnehmer werden zunächst dazu aufgefordert, die ihnen bekannten Firmen zu identifizieren, um anschließend Attraktivitäts-Faktoren wie Gehalt, Benefits, Arbeitsklima und Arbeitsinhalt zu bewerten.

  

über Randstad

Randstad Österreich ist Teil der internationalen Randstad Gruppe, weltweiter Marktführer im Bereich Personaldienstleistungen. Das niederländische Unternehmen ist erfolgreich in fünf Kontinenten und 38 Ländern tätig. Die Dienstleistungspalette reicht von Zeitarbeit und Personalvermittlung über Personalberatung bis hin zu Inhouse Services und HR-Lösungen.

Mehr Infos unter www.randstad.at.

Download:

Randstad Employer Brand Survey 2019 - Country Report Austria (Englisch)