Williams Martini Racing

Die Partnerschaft zwischen Randstad und dem Williams Martini Racing Team baut auf eine starke Verbundenheit. Erfolg in der Formel 1 erfordert ein gut funktionierendes Team, in dem alle ihr Bestes geben. Das gilt auch für die Mitarbeiter bei Randstad. Und darum teilt Williams Randstads Werte und Kernkompetenzen: Streben nach Perfektion, beste Mitarbeiter, starke Konzepte und deren exzellente Umsetzung sowie ein starke Marke. Die beste Voraussetzung für eine Partnerschaft.

Auch in der Saison 2015 tritt der seit 1978 in der Formel 1 aktive Rennstall mit Motoren von Mercedes an. Fahrer des von Pat Symonds konstruierten Williams FW36 sind wie in der erfolgreichen Vorjahressaison Felipe Massa und Valtteri Bottas. Weitere Informationen zum Rennkalender und dem Williams Martini Racing Team finden Sie auch unter www.formula1.com

Clipper Stad Amsterdam

An Bord des Clippers 'Stad Amsterdam' verschmilzt eine ereignisreiche Geschichte mit modernem und zukunftsweisendem Komfort. Mit Hilfe modernster Technik gelang die Verknüpfung von Eigenschaften berühmter Clipper des 19. Jahrhunderts und den Anforderungen der Moderne.

Die Stadt Amsterdam und Randstad engagierten sich 1997 mit großem Erfolg gemeinsam für den Bau dieses Schiffes und brachten damit gleichzeitig eine Vielzahl arbeitsloser Jugendlicher in Beschäftigung.

Der Rumpf entstand auf der Oranjewerft und wurde anschließend vor dem Amsterdamer Schifffahrtsmuseum im Rahmen einer Beschäftigungsmaßnahme ausgebaut. Im Sommer 2000 wurde der 76 Meter lange Clipper fertig gestellt, auf den Namen 'Stad Amsterdam' getauft und erstmals auf der Sail Amsterdam 2000 der Öffentlichkeit präsentiert.

Die 'Stad Amsterdam' ist heute als einer der größten und schönsten Rahsegler weltweit bekannt und begeistert inzwischen Menschen und Nationen.
Das Segelschiff bietet eine stilvolle Umgebung für Meetings, Seminare und Events. Auch Randstad nutzt diese Möglichkeiten für Kunden- und Mitarbeiterveranstaltungen im Rahmen von Segeltörns, aber auch für größere Empfänge im Hafen mit bis zu 250 Personen. Unvergessliche Erlebnisse in einmaligem Ambiente.

Mehr Informationen unter www.stadamsterdam.nl

Voluntary Service Overseas

Randstad hat ein tiefverwurzeltes Bewusstsein für gesellschaftliche Verantwortung. Mit der Zeit haben wir nach Möglichkeiten gesucht, mit unseren Aktivitäten einen noch größeren Beitrag für das Allgemeinwohl zu leisten. 

Das Resultat dieser Überlegungen ist unsere Partnerschaft mit Voluntary Service Overseas (VSO), welche auf drei Prinzipien basiert:

  • Wir unterstützen VSO mit unserem Know-how in Rekrutierung und Auswahl
  • Unsere finanzielle Unterstützung ermöglicht es VSO, mehr Freiwillige in mehr Ländern, wie z.B. Vietnam oder Äthiopien zu platzieren
  • Randstad-Mitarbeiter, Kandidaten und unser komplettes globales Netzwerk an sozialen Einrichtungen und Geschäftspartnern können aktiv in diese Partnerschaft involviert werden

Mehr Informationen finden Sie unter: www.vsointernational.org