Beschreibung: Was ist ein Verkäufer/eine Verkäuferin?

Verkäuferinnen und Verkäufer sind wichtige Mitarbeiter im Bereich des Handels. Verkäuferinnen und Verkäufer sind entweder in Geschäften des Einzelhandels tätig oder arbeiten in Filialen großer Handelsketten. Zu ihren Aufgaben gehört die Kundenberatung ebenso wie die Regalbetreuung und der Verkauf von Produkten an der Kasse. Verkäuferinnen und Verkäufer sind daneben für die Nachbestellung von Produkten verantwortlich. Im Fachhandel liegt der Schwerpunkt nicht nur auf der eigentlichen Verkaufstätigkeit, sondern auch im Bereich der fachlichen Kundenberatung. Verkäuferinnen und Verkäufer müssen daher über eine gute Kommunikationsfähigkeit verfügen. Daneben müssen sich Verkäuferinnen und Verkäufer ein entsprechendes Fachwissen zum Warensortiment aneignen. 

In Supermärkten fällt vor allem die Kassiertätigkeit in den Aufgabenbereich von Verkäuferinnen und Verkäufern. Darüber hinaus bestücken sie auch Regale, tauschen abgelaufene Waren aus und bestellen Produkte nach. In den meisten Fällen werden Verkäuferinnen und Verkäufer für einen bestimmten Produktbereich im Supermarkt eingeteilt. Ferner überprüfen die Verkäuferinnen und Verkäufer ständig die Qualität und Quantität der angebotenen Produkte. Auch die Abwicklung von Garantiefällen fällt in den Aufgabenbereich von Verkäuferinnen und Verkäufern. Dies betrifft in erster Linie Verkäuferinnen und Verkäufer, die in Fachgeschäften oder Fachabteilungen tätig sind. Durch die Inanspruchnahme von bestimmten Weiterbildungsprogrammen können sich Verkäuferinnen und Verkäufer zu Marktleitern oder zu Fachverkäufern ausbilden lassen.

Jobs anzeigen
1

Arbeiten als Verkäufer

Aufgaben und Tätigkeiten von Verkäuferinnen und Verkäufern

Verkäuferinnen und Verkäufer übernehmen in der Regel sehr vielfältige Aufgaben. Das hängt davon ab, in welchem Handelsbereich sie tätig sind. Während sie im Fachhandel vorwiegend als kompetente Berater auftreten, sind Verkäuferinnen und Verkäufer in Supermärkten Allrounder. Natürlich ist ihre Hauptaufgabe der Verkauf von Waren und Produkten. Im Fachhandel erklären sie die Funktion von Produkten und im Supermarkt geben sie Kunden Auskunft, wo welche Waren in den Regalen zu finden sind. 

Ferner sind Verkäuferinnen und Verkäufer für das Kassieren verantwortlich. Im Supermarkt läuft dieser Bezahlvorgang an der Kasse ab, wo Verkäuferinnen und Verkäufer die Waren über einen Scanner ziehen. 

In Supermärkten und in Fachmärkten sind Verkäuferinnen und Verkäufer auch für die Regalbetreuung zuständig. Dort kontrollieren sie regelmäßig den Warenbestand und sortieren Produkte in die Regale ein. In Fachmärkten treten die Verkäuferinnen und Verkäufer auch beratend auf und erklären bestimmte Produkte den Kunden näher. Im Rahmen der Regalbetreuung fallen auch andere Aufgaben an. Dazu gehört die Warenbestandskontrolle. Verkäuferinnen und Verkäufer etikettieren die Produkte und sorgen für die Nachbestellung, wenn ein bestimmtes Produkt ausverkauft ist. 

Verkäuferinnen und Verkäufer erstellen außerdem Bestelllisten und helfen bei der Inventur. Ferner müssen Verkäuferinnen und Verkäufer auch dafür Sorge tragen, dass die Verkaufsflächen für Kund:innen frei zugänglich sind und sauber gehalten werden. Eine wichtige Rolle kommt Verkäuferinnen und Verkäufer an der Kasse zu. Sie müssen in der Lage sein, Geldscheine zu überprüfen, um den Umlauf von Falschgeld zu verhindern. Damit gestaltet sich der Aufgabenbereich von Verkäuferinnen und Verkäufern relativ umfangreich, wofür auch ein gewisses Maß an Organisationstalent und Gewissenhaftigkeit notwendig ist.

Einzelhandelskaufmann Jobs
Einzelhandelskaufmann Jobs
2

Arten von Verkäufern

Verkäuferinnen und Verkäufer haben in den meisten Fällen eine entsprechende Lehre abgeschlossen. Diese bezieht sich in erster Linie auf Verkäuferinnen und Verkäufer im allgemeinen Einzelhandel. Je nachdem, in welchem Bereich ein Verkäuferinnen und Verkäufer tätig ist und welche Form der Verkaufslehre er absolviert hat, können Verkäuferinnen und Verkäufer auch als Fachverkäuferinnen und Fachverkäufer dienen. Fachverkäuferinnen und Fachverkäufer schließen meist eine einschlägige Lehre in ihrem Verkaufsbereich ab. Zu diesen zählen beispielsweise Verkäuferinnen und Verkäufer in:

  • Bürofachgeschäften
  • Feinkostabteilungen
  • Drogerien
  • Gartenfachgeschäften
  • Textilfachgeschäften
  • Sanitärfachgeschäften
  • Spielwarengeschäften
  • Musikalienfachgeschäften
  • Einrichtungshäusern

Spezialisierungsmöglichkeiten für Verkäuferinnen und Verkäufer sind Tätigkeiten als Filial- oder Marktleiter. 

3

Gehalt eines Verkäufers in Österreich

Verkäuferinnen und Verkäufer erhalten bereits als Lehrling eine Lehrlingsentschädigung. Die Höhe dieser Lehrlingsentschädigung richtet sich nach dem jeweiligen Lehrjahr sowie nach der Art der Verkäuferlehre. Gemäß den derzeit geltenden Kollektivverträgen gibt es unterschiedliche Lehrlingsentschädigungen für Verkäuferlehrlinge im Handel. 

Verkäuferinnen und Verkäufer , die über eine Lehrabschlussprüfung (LAP) verfügen und im Bereich des allgemeinen Einzelhandels ausgebildet sind, können am Beginn ihrer Karriere in Österreich mit einem monatlichen Bruttoeinkommen von 1.640 € rechnen (Stand: Juli 2018, Quelle: gehaltskompass.at). Fachverkäuferinnen und Fachverkäufer erhalten ein Einstiegsgehalt von rund 1.740 € brutto pro Monat (Stand: Juli 2018, Quelle: gehaltskompass.at). 

Das spätere Gehalt einer Verkäuferin/eines Verkäufers hängt sehr stark von seiner Berufserfahrung ab und in welcher Branche er arbeitet. Fachverkäuferinnen und Fachverkäufer verdienen in der Regel etwas mehr als Verkäuferinnen und Verkäufer im allgemeinen Einzelhandel. 

Darüber hinaus spielt es oft eine Rolle, wie groß das Geschäft ist, in dem Verkäuferinnen und Verkäufer tätig sind. Vor allem in Großstädten wie Wien, Linz, Salzburg oder Graz haben sich viele Einzelhandelsketten mit großen Niederlassungen angesiedelt. Dort ist die Gehaltsspanne etwas größer als in kleineren Gemeinden. 

Verkäuferinnen und Verkäufer, die über mehrjährige Berufspraxis verfügen und als Filialleiter tätig werden, können mit einem wesentlich höheren Gehalt rechnen. Hier liegt das Einstiegsgehalt bei rund 2.133 € brutto monatlich (Stand: 2015, Quelle: karriere.at).

Weitere nützliche Links zum Thema Lohn und Gehalt:

4

Qualifikationen und Fähigkeiten

Diese Ausbildung benötigen Verkäuferinnen und Verkäufer

Wer in Österreich Verkäuferin oder Verkäufer werden will, muss eine dreijährige Lehre absolvieren. Diese gibt es für Verkäuferinnen und Verkäufer im allgemeinen Einzelhandel sowie für Fachverkäufer in bestimmten Branchen. Fachverkäuferinnen und Fachverkäufer absolvieren ebenfalls eine Lehre im allgemeinen Einzelhandel, spezialisieren sich jedoch auf einen bestimmten Schwerpunkt. Daneben ist der Einstieg als Verkäuferin oder Verkäufer auch ohne Lehre möglich. Meist handelt es sich dabei um Absolventen von Handelsschulen mit dem entsprechenden Schwerpunkt. Die Lehre erfolgt im Rahmen einer dualen Ausbildung. Die meiste Zeit verbringen die Lehrlinge dabei in einem Geschäft oder in einer Filiale einer Handelskette. Rund 20 % der Lehrzeit absolvieren die Lehrlinge in einer Berufsschule. Dort wird ihnen das notwendige theoretische und kaufmännische Wissen für diesen Beruf vermittelt. 

Die Lehrzeit endet mit einer Abschlussprüfung (LAP). Zu den fachspezifischen Ausbildungsmöglichkeiten zählen in Österreich folgende Bereiche:

  • Der Baustoffhandel
  • Die Einrichtungsberatung
  • Eisen- und Hartwaren
  • Elektro- und Elektronikberatung
  • Der Feinkostfachverkauf
  • Gartencenter
  • Kraftfahrzeuge und Ersatzteile
  • Der Lebensmittelhandel
  • Parfümerie
  • Schuhe
  • Sportartikel
  • Telekommunikation
  • Textilhandel
  • Die Uhren- und Juwelenberatung
5

Vorteile für Verkäufer bei Randstad

Bei Randstad ist es uns in erster Linie wichtig, dass du einen Job findest, der perfekt zu dir passt. Wir stellen zudem sicher, dass du die besten Arbeitsbedingungen vorfindest. Dadurch ist es möglich, dass du in deinem Traumberuf auch dein volles Potenzial entfalten kannst. 

6

Fragen und Antworten

Im Folgenden findest du noch einige der häufigsten Fragen und Antworten, die sich um den Beruf des Verkäufers/der Verkäuferin drehen. 

thank you for subscribing to your personalised job alerts.