nutzungs bestimmungen.

§1

Leistung der Informationsservices

Aus Gründen der Vereinfachung und besseren Verständlichkeit erfolgen Personenbezeichnungen nachfolgend nur in der männlichen Form.

Die Webseite der Randstad Austria GmbH (nachfolgend “Randstad”) gestattet es Besuchern, Informationen zu dem gesamten Dienstleistungsangebot von Randstad einzusehen, Arbeitgebern, Informationen zu freien Stellen zu senden oder weitere Services zu nutzen.

Durch das Anlegen eines Benutzerkontos wird es den Nutzern ermöglicht, sich über Stellenangebote, z. B. im Bereich Arbeitnehmerüberlassung, Direktvermittlung oder im internen Bereich von Randstad zu informieren und sich (nach Registrierung) online zu bewerben.

Aus Gründen der Vereinfachung und besseren Verständlichkeit erfolgen Personenbezeichnungen nachfolgend nur in der männlichen Form.

Wenn Sie die Website www.randstad.at besuchen, vertrauen Sie uns Ihre Daten an. Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung personenbezogener Daten sowie die Sicherheit dieser Daten ist uns ein wichtiges Anliegen, das wir im Rahmen unserer Geschäftsprozesse berücksichtigen. Wir behandeln personenbezogene Daten, die bei Ihrem Besuch unserer Website erhoben werden, vertraulich und verwenden diese nur gemäß den jeweils geltenden Datenschutzbestimmungen. Datenschutz und Datensicherheit sind Bestandteil unserer Unternehmenspolitik.

Für die Inanspruchnahme unserer Webseite gelten die folgenden Nutzungsbedingungen:

§2

Nutzung der Webseite www.randstad.at

Zur Nutzung der Webseite und Jobbörse ist jede natürliche oder juristische Person berechtigt.Die Nutzung des Portals ist unentgeltlich.

Natürliche Personen müssen das 16. Lebensjahr abgeschlossen haben, wenn sie sich online bewerben möchten.

Randstad behält sich das Recht vor, die auf der Webseite bereitgestellten Daten und Informationen sowie die Randstad Webseite und Accounts im Ganzen oder in Teilen jederzeit und ohne Ankündigung zu ändern, zu ergänzen oder zu entfernen bzw. einzustellen. Randstad ist nicht verpflichtet, ein bestimmtes Angebot vorzuhalten.

Randstad gewährleistet nicht die ständige und umfassende Verfügbarkeit der Randstad Webseite, die z.B. durch Störungen des Servers, der öffentlichen Kommunikationsnetze, der Stromversorgung oder durch sonstige nicht im Einflussbereich von Randstad liegende Umstände beeinträchtigt werden kann. Randstad behält sich darüber hinaus zeitweilige Beschränkungen der Services durch Wartungsarbeiten und Weiterentwicklungen vor, soweit diese für einen ordnungsgemäßen oder verbesserten Betrieb erforderlich sind.

Randstad übernimmt keine Garantie dafür, dass die auf der Webseite bereitgestellten Informationen und Inhalte vollständig, richtig und in jedem Fall aktuell sind. Randstad bemüht sich nach besten Kräften, die Informationen (etwa Stellenanzeigen) aktuell und fehlerfrei zu halten und überprüft dies in regelmäßigen Abständen.

§3

Registrierung als Nutzer der Randstad Jobbörse / Anlegen eines Accounts

Eine Registrierung und die Nutzung eines Accounts kann erst erfolgen und ist nur dann zulässig, wenn der Nutzer diese Nutzungsbedingungen sowie die Datenschutzbestimmungen gelesen und sein Einverständnis erklärt hat. Der Nutzer erkennt die Nutzungsbedingungen an, indem er bei der Registrierung auf der Jobbörse bzw. Bei Bewerbung den hierfür vorgesehenen elektronischen Haken setzt. Nur in diesem Falle kann der Nutzer sich in der Jobbörse registrieren oder sich bewerben.

Mit der Einrichtung eines Accounts erteilt der Nutzer seine Zustimmung, dass seine Bewerbung in geeigneter Form (telefonisch, schriftlich, digital) an Kunden, potentielle Kunden, Co-Partner und Randstad verbundene Unternehmen zum Zweck der möglichen Beschäftigung weitergeleitet werden dürfen.

Randstad kann Erklärungen gegenüber dem Nutzer per E-Mail oder per Fax oder Brief an die Adressen übermitteln, die der Nutzer als aktuelle Kontaktdaten in seinem Account angegeben hat.

Die Löschung Ihres Accounts können Sie selbst vornehmen. Hierzu müssten Sie sich bitte einloggen. In Ihrem Account unter dem Reiter „Meine Daten“ - im Abschnitt „ Meine Daten“ - findet sich die Funktion „ Account löschen“. Durch die Löschung des Accounts endet das Recht zur Nutzung durch den Nutzer.

§4

Eingabe und Schutz des Kennwortes

Um Zugang zum geschützten Bereich eines Accounts zu erhalten, sind entsprechende Zugangsdaten in Form von Benutzername und Passwort zwingend erforderlich. Diese Daten werden nur dem Nutzer persönlich zugeteilt. Der Nutzer darf diese nicht an Dritte weitergeben. Der Nutzer hat das Passwort sicher aufzubewahren und geheim zu halten.

Das vom Nutzer bei seiner Registrierung zu wählende Kennwort muss alphanumerisch sein, aus mindestens 1 Zahl, 1 Großbuchstaben enthalten und mindestens 8 Ziffern lang sein. Zusätzlich wird die Verwendung von Groß- und Kleinbuchstaben sowie Sonderzeichen empfohlen.

Zum eigenen Schutz vor unbefugter Nutzung des eigenen Benutzerkontos sollte jeder Nutzer

  • ein schwer zu erratendes Kennwort wählen,
  • sein gewähltes Kennwort vor anderen Personen geheim halten und
  • seine Zugangsdaten (Benutzername und Kennwort) nicht auf anderen Portalen verwenden.

Hinweis: Randstad wird in keinem Fall per E-Mail oder auf fremden Internetseiten Benutzernamen und/oder Kennwörter abfragen.

Erfährt oder vermutet der Nutzer, dass das von ihm gewählte Kennwort Dritten bekannt geworden ist, besteht die Verpflichtung zu einer unverzüglichen Änderung des Kennwortes.

§5

Pflichten des Nutzers

Die Randstad Webseite enthält u.a. urheber- und/oder markenrechtlich geschützte Daten und Informationen, die zu beachten sind:

Bei der Zurverfügungstellung eines Fotos, Dokuments oder sonstiger durch Rechte Dritter betroffener Informationen oder Sachen gewährleistet der Nutzer, dass er über die dazu erforderlichen Rechte verfügt, etwa die erforderlichen Nutzungsrechte zur Verwendung eines Fotos besitzt.

Der Nutzer sichert zu, dass seine Angaben zu seinen persönlichen Daten und seinen Qualifikationen der Wahrheit entsprechen.

Der Nutzer garantiert und vertritt, dass er ein echter Interessent oder Job-Bewerber ist und die Webseite sowie die Jobbörse für keinen anderen Zweck benutzt. Der Nutzer stellt sicher, dass die Nutzung durch ihn diesen Nutzungsbedingungen entspricht. Der Nutzer darf die Randstad Webseite oder Teile derselben nicht benutzen:

  • um Aktivitäten durchzuführen, die direkt oder indirekt gesetzwidrig, schädlich, drohend, bedrängend, unaufrichtig, verleumderisch, vulgär, obszön, die Privatsphäre anderer angreifend, abscheulich oder rassistisch, sexuell, ethnisch oder anderweitig verletzend sind oder sein können;
  • um Aktivitäten durchzuführen, die die Rechte Dritter verletzen oder verletzen könnten;
  • um eventuell Inhalte an Dritte zu übermitteln, an denen der Nutzer keine Rechte hat, um in das System nicht absichtlich irrelevante, irreführende oder falsche Informationen einzugeben;
  • um Aktivitäten vorsätzlich durchzuführen, die bewusst zu Systemstörungen führen.

Des Weiteren verpflichtet sich der Nutzer zu unterlassen,

  • sich als andere Person oder anderes Rechtssubjekt auszugeben;
  • vorsätzlich falsche Informationen bei der Onlinebewerbung oder Personalanfrage anzugeben, die über das System übermittelt werden;
  • Inhalte oder Informationen zu platzieren oder übermitteln, die Viren, Würmer, trojanische Pferde oder fehlerhafte Daten enthalten;
  • abzuhören, unbefugt einzudringen, zu betrügen oder zu fälschen, das System zu stören, zu "hacken" oder Passwörter zu entschlüsseln. 

Im Falle eines vorsätzlichen/bewussten Verstoßes behalten wir uns vor, entsprechende rechtliche Schritte einzuleiten und den Nutzer von der weiteren Nutzung des Systems auszuschließen.

§6

Erhebung und Speicherung von Nutzungsdaten

Zur Optimierung unserer Webseite erheben und speichern wir Daten wie z. B. Datum und Uhrzeit des Seitenaufrufs, die Seite, von der Sie unsere Seite aufgerufen haben, und Ähnliches. Dies erfolgt anonymisiert, ohne den Benutzer der Seite persönlich zu identifizieren. Gegebenenfalls werden Nutzerprofile mittels eines Pseudonyms erstellt. Auch hierbei erfolgt keine Verbindung zwischen der hinter dem Pseudonym stehenden natürlichen Personen mit den erhobenen Nutzungsdaten. Zur Erhebung und Speicherung der Nutzungsdaten setzen wir auch Cookies (siehe dazu Punkt 5. “Verwendung von Cookies”) ein. Diese Daten erheben wir ausschließlich zu statistischen Zwecken, um unseren Internetauftritt weiter zu optimieren und unsere Internetangebote noch attraktiver gestalten zu können. Die Erhebung und Speicherung erfolgt in anonymisierter oder pseudo-anonymisierter Form und lässt keinen Rückschluss auf Sie als natürliche Person zu.

Wenn der Nutzer nicht wünscht, dass über seine Besuche auf unserer Homepage oder bei der Verwendung des Accounts Nutzerdaten erhoben werden, kann er der Erhebung von Nutzerdaten (§ 9) widersprechen.

Wir nutzen die im Rahmen unserer Dienste erhobenen Daten zur Bereitstellung, zur Wartung, zum Schutz und zur Verbesserung unserer Dienste, zur  Entwicklung neu- er Dienste sowie zum Schutz von Randstad und unserer Nutzer. Wir verwenden diese Daten außerdem, um Ihnen maßgeschneiderte Inhalte  anzubieten – beispielsweise, um Ihnen relevantere Suchergebnisse und Werbung (sofern Sie dem zugestimmt haben) zur Verfügung zu stellen. Des Weiteren werden Ihre Daten zur Marktforschung herangezogen.

Wir verwenden den von Ihnen für Ihr Randstad-Profil angegebenen Namen möglicherweise für alle von uns angebotenen Dienste, die ein Randstad-Konto erfordern.

Randstad nutzt auch die Analytics Funktionen UserID, um Interaktionsdaten tracken zu können. Diese User ID wird zusätzlich anonymisiert und verschlüsselt und wird nicht mit anderen Daten in Zusammenhang gebracht.

Randstad nutzt die Analytics Funktionen für Remarketing, Berichte zu Impressionen im Google Display-Netzwerk, Integration von DoubleClick Campaign Manager, Google Analytics-Berichte zur Leistung nach demografischen  Merkmalen und Interessen. Sie können Google Analytics für Displaywerbung deaktivieren und die Anzeigen im Google Display Netzwerk anpassen, indem Sie die Anzeigeneinstellungen unter diesem Link aufrufen: https://www.google.de/settings/ads.

Mithilfe von Daten, die über Cookies und andere Technologien wie beispielsweise  Pixel-Tags erfasst werden, verbessern wir Ihre Nutzererfahrung und die Qualität unserer Dienste insgesamt. Eines der Produkte, die wir zu diesem Zweck in unseren eigenen Diensten verwenden, ist, wie beschrieben, google-Analytics. Beispielsweise ermöglicht uns  die Speicherung Ihrer bevorzugten Spracheinstellung, unsere Dienste in der von Ihnen bevorzugten Sprache anzuzeigen. Wenn wir Ihnen auf Sie zugeschnittene Werbung anzeigen, verknüpfen wir Kennungen aus Cookies oder ähnlichen Technologien nicht mit sensiblen Kategorien,  beispielsweise mit Kategorien, die auf Rasse, Religion, sexueller Orientierung oder Gesundheit beruhen.

§7

Haftung

Verletzt der Nutzer die ihm obliegenden Pflichten aus § 4 und § 5, ist er zum Ersatz der Randstad entstandenen Aufwendungen sowie zur Freihaltung und Freistellung von Randstad von Schadensersatz- und Aufwendungsersatzansprüchen Dritter, die durch den Verstoß verursacht wurden, verpflichtet. Dies gilt auch, wenn der Schaden durch andere verursacht wird, soweit dies dem Nutzer zurechenbar ist. Der zu ersetzende Schaden umfasst insbesondere auch die Randstad ggf. entstehenden angemessenen Kosten einer Rechtsverteidigung. Alle weitergehenden Rechte sowie Schadensersatzansprüche von Randstad bleiben unberührt.

§8

Einsatz von Analysetools

Google Analytics

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Webseite durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Auf dieser Webseite wurde die IP-Anonymisierung aktiviert, so dass die IP-Adresse der Nutzer von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Webseite durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Webseiten-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseiten-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; Dieses Angebot weist die Nutzer jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Der aktuelle Link ist: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.
Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten  bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google.

Weitere implementierte Google-Werbefunktionen

Der auf dieser Website implementierte google-analytics Code unterstützt Displaywerbung. Im Rahmen von google-analytics für Displaywerbung ist auf dieser Website Remarketing aktiviert. Randstad-Anzeigen werden auf Webseiten durch Drittanbieter, einschließlich Google, gezeigt. Randstad und Drittanbieter, einschließlich Google, verwenden dabei Cookies. Der kombinierte Einsatz von Erstanbieter-Cookies (z.B. google-analytics Cookies) und Drittanbieter-Cookies (z. B. Doubleclick-Cookies) erlaubt auf der Grundlage Ihrer früheren Besuche auf dieser Website eine zielgerichtete Anzeigenausrichtung, Anzeigenoptimierung und Anzeigenschaltung. Sie können mit dem Vorgabenmanager google-analytics für Displaywerbung deaktivieren und Anzeigen im Googledisplaynetzwerk anpassen. Darüber hinaus werden auf dieser Website die Googlefunktionen „Berichte zur Leistung nach demographischen Merkmalen und Interessen“ genutzt.

§9

Nutzung von Social Plugins

Facebook

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie unter https://developers.facebook.com/docs/plugins/. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter https://de-de.facebook.com/policy.php.
Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Google +(z.B. „+1“-Button)

Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes Google+ verwendet, das von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“) betrieben wird. Die Plugins sind z. B. an Buttons mit dem Zeichen „+1“ auf weißem oder farbigem Hintergrund erkennbar. Eine Übersicht über die Google Plugins und deren Aussehen finden Sie hier: https://developers.google.com/+/plugins. Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Google her. Der Inhalt des Plugins wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch die Einbindung erhält Google die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Profil bei Google+ besitzen oder gerade nicht bei Google+ eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Google in die USA übermittelt und dort gespeichert. Sind Sie bei Google+ eingeloggt, kann Google den Besuch unserer Website Ihrem Google+ Profil unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „+1“-Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Google übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf Google+ veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google: http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html. Wenn Sie nicht möchten, dass Google die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Profil auf Google+ zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Google+ ausloggen. Sie können das Laden der Google Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z. B. mit dem Skript-Blocker „NoScript“ (http://noscript.net/).

XING

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes „Xing“ eingebunden, welcher von der XING AG, Gänsemarkt 43, 20354 Hamburg betrieben wird. Wenn Sie das Plugin aktivieren und nutzen, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Xing auf. Der Inhalt des Plugins wird von Xing direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden.
Durch die Aktivierung der Plugins erhält Xing die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Xing eingeloggt kann Xing den Besuch Ihrem Xing-Konto zuordnen.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Anbieter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der Anbieter:

Datenschutzhinweise von Google: https://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html
Datenschutzhinweise von Facebook: https://www.facebook.com/policy.php
Datenschutzhinweisen von Xing.: https://www.xing.com/privacy

§10

Verwendung von Cookies bei Randstad

Randstad setzt zur Erhöhung des Komforts bei der Nutzung Cookies ein, um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf dem Rechner des Nutzers abgelegt werden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von der Festplatte des Nutzers gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf dem Rechner und ermöglichen es Randstad, den Rechner des Nutzers bei dessen nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. dauerhafte oder permanente Cookies) und dem Nutzer dadurch persönliche Inhalte vorzustellen.

Selbstverständlich kann der Nutzer die Websites von Randstad auch ohne Cookies betrachten. Wenn der Nutzer nicht möchte, dass Randstad seinen Computer wiedererkennt, kann der Nutzer das Speichern von Cookies auf seiner Festplatte verhindern, indem er in den Browser-Einstellungen "keine Cookies akzeptieren" wählt. Wie das im Einzelnen funktioniert, kann der Nutzer der Anleitung des Browser-Herstellers entnehmen.

Der Nutzer wird darauf aufmerksam gemacht, dass es zu Funktionseinschränkungen der Angebote von Randstad führen kann, wenn diese Funktion deaktiviert wird.

§11

Änderung der Nutzungsbedingungen

Der Nutzer bestätigt bei der Einrichtung des Accounts bzw. bei Bewerbung auf dem auf der Webseite von Randstad seine Zustimmung zu diesen Nutzungsbedingungen. Randstad behält sich vor, diese Nutzungsbedingungen jederzeit ohne Nennung von Gründen zu ändern, es sei denn, das ist für den Nutzer nicht zumutbar. Randstad wird den Bewerber über Änderungen der Nutzungsbedingungen rechtzeitig benachrichtigen. Widerspricht der Bewerber der Geltung der neuen Nutzungsbedingungen nicht innerhalb von sechs (6) Wochen nach der Benachrichtigung, gelten die geänderten Nutzungsbedingungen als vom Bewerber angenommen. Randstad wird den Bewerber in der Benachrichtigung auf sein Widerspruchsrecht und die Bedeutung der Widerspruchsfrist hinweisen.

§12

Widerruf

Sie haben die Möglichkeit, jederzeit die Verarbeitung Ihrer Daten zu widerrufen. Die Zulässigkeit einer vor Widerruf rechtmäßig gestalteten Datenverarbeitung wird durch den Widerruf nicht berührt. Des weiteren können Sie zur Ausübung Ihrer Rechte (Recht auf Auskunft / Löschung / Berichtigung / Information / Datenportabilität oder sonstiges) jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten via datenschutz@randstad.at herantreten.

Stand: 9. April 2018