Du hast dich erfolgreich für die Job-Benachrichtigungen angemeldet!

    8 Jobs gefunden in Wien

    Filter2
    Alles zurücksetzen
      • Wien, Wien
      • Festanstellung
      • Randstad Austria
      As one of the world's leading biopharmaceutical companies, our client Takeda is committed to bringing Better Health and a Brighter Future to people worldwide. To further strengthen the local Qualification & Compatibility team, at the site in 1220 Vienna, Takeda is seeking for aProject Coordinator (w/m/d) Responsibilities: Coordinate Takeda's Design Control and Procedure Packs (DCCP) within commercial device engineeringProvide project and technical leadership in the device identification, feasibility, development, qualification and launch-readiness phases of administration kit for market expansionIdentify user needs, specification development, test development, design verification and validation testing as well as risk assessmentsOversight the project team to meet timelines with extensive collaboration with internal and external partners and stakeholders Requirements: Master of Science degree or equivalent2 to 3 years of professional experience within biopharmaceutical industry or academia on project managementStrong written and verbal communication skills fluently in English, preferably in GermanGood knowledge of Statistics (DoE, ANOVA)Hands-on mentalityAbility to manage team members globally Takeda fosters a collaborative workplace, driven by integrity - one of Takeda's long-held values that extends to both the patients they serve and their employees who develop and deliver medicines.The minimum salary for this position is € 4.068,00 gross per month (full time, collective wage agreement for the chemical industry), due to your professional experience and your qualifications an increased payment is intended. The contract will be limited until 31.08.2022.We draw your attention to the fact that your application documents in their entirety, including all personal data contained therein, will be forwarded to Takeda for the purpose of carrying out the application procedure and the pre-selection.
      As one of the world's leading biopharmaceutical companies, our client Takeda is committed to bringing Better Health and a Brighter Future to people worldwide. To further strengthen the local Qualification & Compatibility team, at the site in 1220 Vienna, Takeda is seeking for aProject Coordinator (w/m/d) Responsibilities: Coordinate Takeda's Design Control and Procedure Packs (DCCP) within commercial device engineeringProvide project and technical leadership in the device identification, feasibility, development, qualification and launch-readiness phases of administration kit for market expansionIdentify user needs, specification development, test development, design verification and validation testing as well as risk assessmentsOversight the project team to meet timelines with extensive collaboration with internal and external partners and stakeholders Requirements: Master of Science degree or equivalent2 to 3 years of professional experience within biopharmaceutical industry or academia on project managementStrong written and verbal communication skills fluently in English, preferably in GermanGood knowledge of Statistics (DoE, ANOVA)Hands-on mentalityAbility to manage team members globally Takeda fosters a collaborative workplace, driven by integrity - one of Takeda's long-held values that extends to both the patients they serve and their employees who develop and deliver medicines.The minimum salary for this position is € 4.068,00 gross per month (full time, collective wage agreement for the chemical industry), due to your professional experience and your qualifications an increased payment is intended. The contract will be limited until 31.08.2022.We draw your attention to the fact that your application documents in their entirety, including all personal data contained therein, will be forwarded to Takeda for the purpose of carrying out the application procedure and the pre-selection.
      • Wien, Wien
      • Festanstellung
      • Randstad Austria
      As one of the world's leading biopharmaceutical companies, our client Takeda is committed to bringing Better Health and a Brighter Future to people worldwide. To further strengthen the local Qualification & Compatibility team, at the site in 1220 Vienna, Takeda is seeking for aProject Coordinator (w/m/d) Responsibilities: Coordinate Takeda's Design Control and Procedure Packs (DCCP) within commercial device engineeringProvide project and technical leadership in the device identification, feasibility, development, qualification and launch-readiness phases of administration kit for market expansionIdentify user needs, specification development, test development, design verification and validation testing as well as risk assessmentsOversight the project team to meet timelines with extensive collaboration with internal and external partners and stakeholders Requirements: Master of Science degree or equivalent2 to 3 years of professional experience within biopharmaceutical industry or academia on project managementStrong written and verbal communication skills fluently in English, preferably in GermanGood knowledge of Statistics (DoE, ANOVA)Hands-on mentalityAbility to manage team members globally Takeda fosters a collaborative workplace, driven by integrity - one of Takeda's long-held values that extends to both the patients they serve and their employees who develop and deliver medicines.The minimum salary for this position is € 4.068,00 gross per month (full time, collective wage agreement for the chemical industry), due to your professional experience and your qualifications an increased payment is intended. The contract will be limited until 31.08.2022.We draw your attention to the fact that your application documents in their entirety, including all personal data contained therein, will be forwarded to Takeda for the purpose of carrying out the application procedure and the pre-selection.
      As one of the world's leading biopharmaceutical companies, our client Takeda is committed to bringing Better Health and a Brighter Future to people worldwide. To further strengthen the local Qualification & Compatibility team, at the site in 1220 Vienna, Takeda is seeking for aProject Coordinator (w/m/d) Responsibilities: Coordinate Takeda's Design Control and Procedure Packs (DCCP) within commercial device engineeringProvide project and technical leadership in the device identification, feasibility, development, qualification and launch-readiness phases of administration kit for market expansionIdentify user needs, specification development, test development, design verification and validation testing as well as risk assessmentsOversight the project team to meet timelines with extensive collaboration with internal and external partners and stakeholders Requirements: Master of Science degree or equivalent2 to 3 years of professional experience within biopharmaceutical industry or academia on project managementStrong written and verbal communication skills fluently in English, preferably in GermanGood knowledge of Statistics (DoE, ANOVA)Hands-on mentalityAbility to manage team members globally Takeda fosters a collaborative workplace, driven by integrity - one of Takeda's long-held values that extends to both the patients they serve and their employees who develop and deliver medicines.The minimum salary for this position is € 4.068,00 gross per month (full time, collective wage agreement for the chemical industry), due to your professional experience and your qualifications an increased payment is intended. The contract will be limited until 31.08.2022.We draw your attention to the fact that your application documents in their entirety, including all personal data contained therein, will be forwarded to Takeda for the purpose of carrying out the application procedure and the pre-selection.
      • Wien, Wien
      • Mini-Job
      • Randstad Austria
      Takeda beschäftigt weltweit rund 30.000 Mitarbeiter:innen und ist in über 70 Ländern vertreten. Als größter Arzneimittelhersteller in Japan und als eines der global führenden Unternehmen seiner Branche engagiert sich Takeda seit mehr als 230 Jahren für eine bessere Gesundheitsversorgung von Menschen weltweit durch wegweisende medizinische Innovationen. Wir leben die Werte des Takeda-ism - Integrität, Fairness, Ehrlichkeit und Ausdauer - und streben danach, unsere Mission einer „Besseren Gesundheit und Schöneren Zukunft" für alle Menschen zu verwirklichen. Für das Team der Equipmentreinigung in 1220 Wien suchen wir ab sofort Produktionsmitarbeiter - Filterpressenreinigung (w/m/d) Ihre Aufgaben Pflege und Reinigung der FilterpressenDurchführung von Geräte- und AnlagenreinigungArbeiten im Kühlbereich bei +2 bis +8 GradGMP-gerechte Dokumentation der durchgeführten TätigkeitenUnterstützung bei manuellen Reinigungstätigkeiten Ihr Profil Sehr gute Deutschkenntnisse in Word und SchriftFlexibilität und körperliche BelastbarkeitBereitschaft zum Arbeiten im Kühlbereich und im Schichtmodell (Blockschicht, Mo-So, inklusive Nachtschicht)Verständnis für Arbeiten nach Sicherheitsmaßnahmen (GMP- und EHS-gerechtes Arbeiten)Hohes Verantwortungsbewusstsein und EinsatzbereitschaftTeamfähigkeit, Genauigkeit Es erwartet Sie ein verantwortungsvolles Aufgabengebiet in einem erfolgreichen Unternehmen, mit offener Kommunikationskultur und wertschätzendem Umgang. Die Entlohnung entspricht dem Kollektivvertrag für die Chemische Industrie. Diese Stelle ist mit einem Lohn von € 2.202,32 brutto zzgl. div. Zulagen dotiert. Die Position ist bis 31.12.2021 befristet - eine etwaige ist Verlängerung nicht ausgeschlossen. Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!Wir weisen Sie darauf hin, dass Ihre Bewerbungsunterlagen vollinhaltlich samt aller enthaltenen personenbezogenen Daten an Takeda zum Zwecke der Durchführung des Bewerbungsverfahrens und der Auswahl und Selektion weitergeleitet werden.
      Takeda beschäftigt weltweit rund 30.000 Mitarbeiter:innen und ist in über 70 Ländern vertreten. Als größter Arzneimittelhersteller in Japan und als eines der global führenden Unternehmen seiner Branche engagiert sich Takeda seit mehr als 230 Jahren für eine bessere Gesundheitsversorgung von Menschen weltweit durch wegweisende medizinische Innovationen. Wir leben die Werte des Takeda-ism - Integrität, Fairness, Ehrlichkeit und Ausdauer - und streben danach, unsere Mission einer „Besseren Gesundheit und Schöneren Zukunft" für alle Menschen zu verwirklichen. Für das Team der Equipmentreinigung in 1220 Wien suchen wir ab sofort Produktionsmitarbeiter - Filterpressenreinigung (w/m/d) Ihre Aufgaben Pflege und Reinigung der FilterpressenDurchführung von Geräte- und AnlagenreinigungArbeiten im Kühlbereich bei +2 bis +8 GradGMP-gerechte Dokumentation der durchgeführten TätigkeitenUnterstützung bei manuellen Reinigungstätigkeiten Ihr Profil Sehr gute Deutschkenntnisse in Word und SchriftFlexibilität und körperliche BelastbarkeitBereitschaft zum Arbeiten im Kühlbereich und im Schichtmodell (Blockschicht, Mo-So, inklusive Nachtschicht)Verständnis für Arbeiten nach Sicherheitsmaßnahmen (GMP- und EHS-gerechtes Arbeiten)Hohes Verantwortungsbewusstsein und EinsatzbereitschaftTeamfähigkeit, Genauigkeit Es erwartet Sie ein verantwortungsvolles Aufgabengebiet in einem erfolgreichen Unternehmen, mit offener Kommunikationskultur und wertschätzendem Umgang. Die Entlohnung entspricht dem Kollektivvertrag für die Chemische Industrie. Diese Stelle ist mit einem Lohn von € 2.202,32 brutto zzgl. div. Zulagen dotiert. Die Position ist bis 31.12.2021 befristet - eine etwaige ist Verlängerung nicht ausgeschlossen. Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!Wir weisen Sie darauf hin, dass Ihre Bewerbungsunterlagen vollinhaltlich samt aller enthaltenen personenbezogenen Daten an Takeda zum Zwecke der Durchführung des Bewerbungsverfahrens und der Auswahl und Selektion weitergeleitet werden.
      • Wien, Wien
      • Festanstellung
      • Randstad Austria
      As one of the world's leading biopharmaceutical companies, our client Takeda is committed to bringing Better Health and a Brighter Future to people worldwide. To further strengthen the local team for Medical Affairs, PDT, at the site in 1220 Vienna, Takeda is seeking for aGlobal Medical Lead PDT- Specialty Care (m/w/d)The Plasma-Derived Therapies (PDT) R&D Organization is dedicated to bringing forward new plasma-derived therapies for patients with immunologic, hematologic, and other complex diseases. Accountabilities:Develop the overall medical strategy for the assigned therapeutic area - rare hereditary diseases/Alpha 1 Antitrypsin Deficiency in alignment with regional- and local medical functions and Medical centers of excellence.Lead the execution of the PDT global medical affairs activities in collaboration with the Medical Unit Head and Global Medical Leads to ensure quality and timely delivery of medical affairs activities according to the respective medical strategic plansRegular attendance at medical conferences and symposia including development of medical booth contentProvide scientific leadership contributing to launch and life-cycle management to translate medical strategy into medical communication plans and activities and ensure the assimilation, dissemination and archival of all content created for the assigned therapeutic areaLead and be accountable for resolving Commercial - Medical - Legal - Regulatory (CMLR) questions and provide leadership in concept design and approval of promotional and non-promotional materialsExecute the publication strategy based on medical strategies, publication obligations; collaborate with medical publications agencies and external authorsContribute to creation and management of the budget and reporting for the assigned area Requirements:A medical or scientific degree (MD, PharmD, PhD, MS) is requiredA medical background in pulmonology or internal medicine, or experience with plasma derived pharmaceuticals is preferredSeveral years of experience in the biopharmaceutical industry, preferably within a matrix structureExpertise in managing vendors and complex projectsStrong knowledge of international regulatory and legal guidelines regarding medical communication/publication approaches as well as best practicesExceptional communication, negotiation, presentation, and influencing skills across internal and external stakeholders to engender credibility and confidence within and outside the companyAbility to identify potential challenges and opportunities and make strategic recommendationsRequired travel up to 25%, including international trips, overnight stays, and some weekend commitmentsAbility to work in a hybrid work model, virtually and on-site in our Vienna Office Takeda fosters a collaborative workplace, driven by integrity - one of Takeda's long-held values that extends to both the patients they serve and their employees who develop and deliver medicines.The minimum salary for this position is € 5.521,43 gross per month (full time, collective wage agreement for the chemical industry), due to your professional experience and your qualifications an increased payment is intended.If we have inspired your interest, we look forward to receiving your meaningful application via www.randstad.at!We draw your attention to the fact that your application documents in their entirety, including all personal data contained therein, will be forwarded to Takeda for the purpose of carrying out the application procedure and the pre-selection.
      As one of the world's leading biopharmaceutical companies, our client Takeda is committed to bringing Better Health and a Brighter Future to people worldwide. To further strengthen the local team for Medical Affairs, PDT, at the site in 1220 Vienna, Takeda is seeking for aGlobal Medical Lead PDT- Specialty Care (m/w/d)The Plasma-Derived Therapies (PDT) R&D Organization is dedicated to bringing forward new plasma-derived therapies for patients with immunologic, hematologic, and other complex diseases. Accountabilities:Develop the overall medical strategy for the assigned therapeutic area - rare hereditary diseases/Alpha 1 Antitrypsin Deficiency in alignment with regional- and local medical functions and Medical centers of excellence.Lead the execution of the PDT global medical affairs activities in collaboration with the Medical Unit Head and Global Medical Leads to ensure quality and timely delivery of medical affairs activities according to the respective medical strategic plansRegular attendance at medical conferences and symposia including development of medical booth contentProvide scientific leadership contributing to launch and life-cycle management to translate medical strategy into medical communication plans and activities and ensure the assimilation, dissemination and archival of all content created for the assigned therapeutic areaLead and be accountable for resolving Commercial - Medical - Legal - Regulatory (CMLR) questions and provide leadership in concept design and approval of promotional and non-promotional materialsExecute the publication strategy based on medical strategies, publication obligations; collaborate with medical publications agencies and external authorsContribute to creation and management of the budget and reporting for the assigned area Requirements:A medical or scientific degree (MD, PharmD, PhD, MS) is requiredA medical background in pulmonology or internal medicine, or experience with plasma derived pharmaceuticals is preferredSeveral years of experience in the biopharmaceutical industry, preferably within a matrix structureExpertise in managing vendors and complex projectsStrong knowledge of international regulatory and legal guidelines regarding medical communication/publication approaches as well as best practicesExceptional communication, negotiation, presentation, and influencing skills across internal and external stakeholders to engender credibility and confidence within and outside the companyAbility to identify potential challenges and opportunities and make strategic recommendationsRequired travel up to 25%, including international trips, overnight stays, and some weekend commitmentsAbility to work in a hybrid work model, virtually and on-site in our Vienna Office Takeda fosters a collaborative workplace, driven by integrity - one of Takeda's long-held values that extends to both the patients they serve and their employees who develop and deliver medicines.The minimum salary for this position is € 5.521,43 gross per month (full time, collective wage agreement for the chemical industry), due to your professional experience and your qualifications an increased payment is intended.If we have inspired your interest, we look forward to receiving your meaningful application via www.randstad.at!We draw your attention to the fact that your application documents in their entirety, including all personal data contained therein, will be forwarded to Takeda for the purpose of carrying out the application procedure and the pre-selection.
      • Wien, Wien
      • Mini-Job
      • Randstad Austria
      As a leading global biotechnology company our client TAKEDA wants to extend the IT project team.Therefore, we are looking for aSenior IT Project Manager - Pharma Business (f/m/x)with minimum project experience of five years, preferably in pharma or similar GxP regulated business areas. We run various projects within the Takeda business unit of Plasma Derived Therapies.Accountabilities:IT Project Management for varying projects: system implementations, infrastructure, network, integration and decommissioning activitiesAnticipated activities can include business process harmonization, system evaluation, business analysis, coordination of various internal and external functions, qualification and documentation support, training, data migration, financial controlling, reporting, meeting coordination and project planningDrive Project Charters, justifications and be accountable to delivering to schedule, milestones and budget commitmentsCoordination of internal stakeholders and external partiesProvide transparency through all aspects of the project to all involved partiesTravel activity must be expectedto a certain degree, mostly within Austria, Hungary and Czech Republic Requirements:Professional experience in technical (IT) project management and/or BSc; MSc diploma in IT or an equivalent qualificationMinimum of 5 years work experience as project manager with large and medium (implementation) IT projects, preferably in pharma or similar GxP regulated businessDemonstrated success in managing projects with ownership of scope, vendor, team, risk and financials, and influencing leadership and stakeholdersKnowledge and practical experience of SCRUM / AGILE practicesExperience with GDPR regulations, validation and documentation in Gxp regulated areasProficient in project planning and tracking of financial costs, forecasting and reporting including knowledge over risk, change and crisis managementStrong team leading capabilities, negotiation and communication skillsLanguage skills fluent in spoken and written EnglishYou can expect a varied and responsible job in a successful company, with an open communication culture and appreciative interaction. Look forward to a fair supervisor and a dynamic environment.The minimum salary for this position is € 5.000,00 gross per month (full time, collective wage agreement for the chemical industry), due to your professional experience and your qualifications an increased payment is intended. The contract will be limited for 1 year, an extension of the duration is possible. The work location will be in Vienna (DC Tower, 1220 Wien) - business trips to Hungary are necessary for this position.If we have inspired your interest, we look forward to receiving your meaningful application!We draw your attention to the fact that your application documents in their entirety, including all personal data contained therein, will be forwarded to Takeda for the purpose of carrying out the application procedure and the pre-selection.
      As a leading global biotechnology company our client TAKEDA wants to extend the IT project team.Therefore, we are looking for aSenior IT Project Manager - Pharma Business (f/m/x)with minimum project experience of five years, preferably in pharma or similar GxP regulated business areas. We run various projects within the Takeda business unit of Plasma Derived Therapies.Accountabilities:IT Project Management for varying projects: system implementations, infrastructure, network, integration and decommissioning activitiesAnticipated activities can include business process harmonization, system evaluation, business analysis, coordination of various internal and external functions, qualification and documentation support, training, data migration, financial controlling, reporting, meeting coordination and project planningDrive Project Charters, justifications and be accountable to delivering to schedule, milestones and budget commitmentsCoordination of internal stakeholders and external partiesProvide transparency through all aspects of the project to all involved partiesTravel activity must be expectedto a certain degree, mostly within Austria, Hungary and Czech Republic Requirements:Professional experience in technical (IT) project management and/or BSc; MSc diploma in IT or an equivalent qualificationMinimum of 5 years work experience as project manager with large and medium (implementation) IT projects, preferably in pharma or similar GxP regulated businessDemonstrated success in managing projects with ownership of scope, vendor, team, risk and financials, and influencing leadership and stakeholdersKnowledge and practical experience of SCRUM / AGILE practicesExperience with GDPR regulations, validation and documentation in Gxp regulated areasProficient in project planning and tracking of financial costs, forecasting and reporting including knowledge over risk, change and crisis managementStrong team leading capabilities, negotiation and communication skillsLanguage skills fluent in spoken and written EnglishYou can expect a varied and responsible job in a successful company, with an open communication culture and appreciative interaction. Look forward to a fair supervisor and a dynamic environment.The minimum salary for this position is € 5.000,00 gross per month (full time, collective wage agreement for the chemical industry), due to your professional experience and your qualifications an increased payment is intended. The contract will be limited for 1 year, an extension of the duration is possible. The work location will be in Vienna (DC Tower, 1220 Wien) - business trips to Hungary are necessary for this position.If we have inspired your interest, we look forward to receiving your meaningful application!We draw your attention to the fact that your application documents in their entirety, including all personal data contained therein, will be forwarded to Takeda for the purpose of carrying out the application procedure and the pre-selection.
      • Wien, Wien
      • Mini-Job
      • Randstad Austria
      Takeda beschäftigt weltweit rund 30.000 Mitarbeiter:innen und ist in über 70 Ländern vertreten. Als größter Arzneimittelhersteller in Japan und als eines der global führenden Unternehmen seiner Branche engagiert sich Takeda seit mehr als 230 Jahren für eine bessere Gesundheitsversorgung von Menschen weltweit durch wegweisende medizinische Innovationen. Wir leben die Werte des Takeda-ism - Integrität, Fairness, Ehrlichkeit und Ausdauer - und streben danach, unsere Mission einer „Besseren Gesundheit und Schöneren Zukunft" für alle Menschen zu verwirklichen.Für das Team in 1220 Wien suchen wir ab sofort Produktionsmitarbeiter - Rohfraktionierung (w/m/d) Ihre Aufgaben Peelen und Auftauen von BlutplasmaDurchführung von Raum und GerätereinigungAuseinander- und Zusammenbau von Produktionsequipment (z.B.: Filter und Zentrifugen in Kühlräumen)GMP-gerechte Dokumentation der durchgeführten TätigkeitenArbeiten im Kühlbereich bei +2 bis +8 GradBereitschaft zum Arbeiten im Schichtmodell (Blockschicht, Mo-So, 3 Schichtmodell mit Nachtschicht) Ihr Profil Lehrabschluss im technischen Bereich oder eine andere abgeschlossene SchulausbildungSehr gute Deutschkenntnisse in Word und SchriftVerständnis für das Arbeiten nach Sicherheitsmaßnahmen (GMP- und EHS-gerechtes Arbeiten)Flexibilität und körperliche BelastbarkeitHohes Verantwortungsbewusstsein und EinsatzbereitschaftTeamfähigkeit und Genauigkeit Es erwartet Sie ein verantwortungsvolles Aufgabengebiet in einem erfolgreichen Unternehmen, mit offener Kommunikationskultur und wertschätzendem Umgang. Die Entlohnung entspricht der jeweiligen Einstufung laut Kollektivvertrag für die Chemische Industrie. Diese Stelle ist mit einem Lohn von € 2.202,32 brutto zzgl. div. Zulagen dotiert. Die Position ist bis 31.12.2021 befristet - eine etwaige Verlängerung ist nicht ausgeschlossen. Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter www.randstad.at!Wir weisen Sie darauf hin, dass Ihre Bewerbungsunterlagen vollinhaltlich samt aller enthaltenen personenbezogenen Daten an Takeda zum Zwecke der Durchführung des Bewerbungsverfahrens und der Auswahl und Selektion weitergeleitet werden.
      Takeda beschäftigt weltweit rund 30.000 Mitarbeiter:innen und ist in über 70 Ländern vertreten. Als größter Arzneimittelhersteller in Japan und als eines der global führenden Unternehmen seiner Branche engagiert sich Takeda seit mehr als 230 Jahren für eine bessere Gesundheitsversorgung von Menschen weltweit durch wegweisende medizinische Innovationen. Wir leben die Werte des Takeda-ism - Integrität, Fairness, Ehrlichkeit und Ausdauer - und streben danach, unsere Mission einer „Besseren Gesundheit und Schöneren Zukunft" für alle Menschen zu verwirklichen.Für das Team in 1220 Wien suchen wir ab sofort Produktionsmitarbeiter - Rohfraktionierung (w/m/d) Ihre Aufgaben Peelen und Auftauen von BlutplasmaDurchführung von Raum und GerätereinigungAuseinander- und Zusammenbau von Produktionsequipment (z.B.: Filter und Zentrifugen in Kühlräumen)GMP-gerechte Dokumentation der durchgeführten TätigkeitenArbeiten im Kühlbereich bei +2 bis +8 GradBereitschaft zum Arbeiten im Schichtmodell (Blockschicht, Mo-So, 3 Schichtmodell mit Nachtschicht) Ihr Profil Lehrabschluss im technischen Bereich oder eine andere abgeschlossene SchulausbildungSehr gute Deutschkenntnisse in Word und SchriftVerständnis für das Arbeiten nach Sicherheitsmaßnahmen (GMP- und EHS-gerechtes Arbeiten)Flexibilität und körperliche BelastbarkeitHohes Verantwortungsbewusstsein und EinsatzbereitschaftTeamfähigkeit und Genauigkeit Es erwartet Sie ein verantwortungsvolles Aufgabengebiet in einem erfolgreichen Unternehmen, mit offener Kommunikationskultur und wertschätzendem Umgang. Die Entlohnung entspricht der jeweiligen Einstufung laut Kollektivvertrag für die Chemische Industrie. Diese Stelle ist mit einem Lohn von € 2.202,32 brutto zzgl. div. Zulagen dotiert. Die Position ist bis 31.12.2021 befristet - eine etwaige Verlängerung ist nicht ausgeschlossen. Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter www.randstad.at!Wir weisen Sie darauf hin, dass Ihre Bewerbungsunterlagen vollinhaltlich samt aller enthaltenen personenbezogenen Daten an Takeda zum Zwecke der Durchführung des Bewerbungsverfahrens und der Auswahl und Selektion weitergeleitet werden.
      • Wien, Wien
      • Mini-Job
      • Randstad Austria
      Unser Kunde Takeda beschäftigt weltweit rund 30.000 MitarbeiterInnen und ist in über 70 Ländern vertreten. Als größter Arzneimittelhersteller in Japan und als eines der global führenden Unternehmen seiner Branche engagiert sich Takeda seit 240 Jahren für eine bessere Gesundheitsversorgung von Menschen weltweit durch wegweisende medizinische Innovationen. Zur Verstärkung der Abteilung Maintenance Process Equipment & Reliability in 1220 Wien suchen wir ab sofort einenAutomatisierungstechniker - Pharmazeutische Produktion (m/w/d)Ihre Aufgaben:Betreuung der AutomatisierungssystemeErstellung von technischen ExpertisenDurchführung von Instandhaltungsmaßnahmen inkl. DokumentationUnterstützung der Maintenance Techniker (Schichtteam)Analyse von Stellungnahmen zu technischen Themen im Zuge von Anfragen, Abweichungen und ÄnderungenInformationsweitergabe an Partnerabteilungen von durchgeführten Maßnahmen, eventueller Auffälligkeiten sowie VerbesserungsmöglichkeitenIhr Profil:Abgeschlossene technische Ausbildung (Bereich Mechatronik, Automatisierungstechnik)2-3 Jahre Erfahrung in einer InstandhaltungsorganisationFachwissen von Automatisierungssystemen sowie im Programmieren und Parametrieren Speicherprogrammierbarer SteuerungenAusgezeichnete IT-Anwenderkenntnisse sowie Routine im Programmieren und Instandhalten von Roboter-SystemenAusgeprägtes Qualitätsbewusstsein erforderlich (GxP-Vorgaben)Zeitliche Flexibilität, Bereitschaftsdienste sowie SchichtdiensteSehr gute Deutsch- und EnglischkenntnisseEs erwartet Sie ein verantwortungsvolles Aufgabengebiet in einem erfolgreichen Unternehmen, mit offener Kommunikationskultur und wertschätzendem Umgang. Freuen Sie sich auf einen fairen Vorgesetzten und ein dynamisches Umfeld.Die Entlohnung entspricht der jeweiligen Einstufung laut Kollektivvertrag für die Chemische Industrie. Das Mindestgehalt für diese Position beträgt € 3.000,00 brutto pro Monat (auf Vollzeitbasis, 38 Std./Woche). Je nach Qualifikation ist eine höhere Bezahlung vorgesehen.Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung auf www.randstad.atWir weisen Sie darauf hin, dass Ihre Bewerbungsunterlagen vollinhaltlich samt aller enthaltenen personenbezogenen Daten an Firma Takeda zum Zwecke der Durchführung des Bewerbungsverfahrens und der Auswahl und Selektion weitergeleitet werden.
      Unser Kunde Takeda beschäftigt weltweit rund 30.000 MitarbeiterInnen und ist in über 70 Ländern vertreten. Als größter Arzneimittelhersteller in Japan und als eines der global führenden Unternehmen seiner Branche engagiert sich Takeda seit 240 Jahren für eine bessere Gesundheitsversorgung von Menschen weltweit durch wegweisende medizinische Innovationen. Zur Verstärkung der Abteilung Maintenance Process Equipment & Reliability in 1220 Wien suchen wir ab sofort einenAutomatisierungstechniker - Pharmazeutische Produktion (m/w/d)Ihre Aufgaben:Betreuung der AutomatisierungssystemeErstellung von technischen ExpertisenDurchführung von Instandhaltungsmaßnahmen inkl. DokumentationUnterstützung der Maintenance Techniker (Schichtteam)Analyse von Stellungnahmen zu technischen Themen im Zuge von Anfragen, Abweichungen und ÄnderungenInformationsweitergabe an Partnerabteilungen von durchgeführten Maßnahmen, eventueller Auffälligkeiten sowie VerbesserungsmöglichkeitenIhr Profil:Abgeschlossene technische Ausbildung (Bereich Mechatronik, Automatisierungstechnik)2-3 Jahre Erfahrung in einer InstandhaltungsorganisationFachwissen von Automatisierungssystemen sowie im Programmieren und Parametrieren Speicherprogrammierbarer SteuerungenAusgezeichnete IT-Anwenderkenntnisse sowie Routine im Programmieren und Instandhalten von Roboter-SystemenAusgeprägtes Qualitätsbewusstsein erforderlich (GxP-Vorgaben)Zeitliche Flexibilität, Bereitschaftsdienste sowie SchichtdiensteSehr gute Deutsch- und EnglischkenntnisseEs erwartet Sie ein verantwortungsvolles Aufgabengebiet in einem erfolgreichen Unternehmen, mit offener Kommunikationskultur und wertschätzendem Umgang. Freuen Sie sich auf einen fairen Vorgesetzten und ein dynamisches Umfeld.Die Entlohnung entspricht der jeweiligen Einstufung laut Kollektivvertrag für die Chemische Industrie. Das Mindestgehalt für diese Position beträgt € 3.000,00 brutto pro Monat (auf Vollzeitbasis, 38 Std./Woche). Je nach Qualifikation ist eine höhere Bezahlung vorgesehen.Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung auf www.randstad.atWir weisen Sie darauf hin, dass Ihre Bewerbungsunterlagen vollinhaltlich samt aller enthaltenen personenbezogenen Daten an Firma Takeda zum Zwecke der Durchführung des Bewerbungsverfahrens und der Auswahl und Selektion weitergeleitet werden.
      • Wien, Wien
      • Festanstellung
      • Randstad Austria
      Innovation, Menschlichkeit, Qualität sowie der Blick über den Tellerrand - dies sind nur einige positive Attribute, die unseren Kunden beschreiben.Wollen Sie Teil des innovativen Fortschritts sein? Dann lesen Sie jetzt unbedingt weiter!Für ein renommiertes internationales Pharmaunternehmen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Spezialist im pharmazeutischen Qualitätsmanagement (m/w/d)Start: ab sofortStunden: VollzeitOrt: Orth an der Donau, NÖ Sie sind verantwortlich für die Betreuung der GMP Systeme im Arbeitsbereich QC Operations Projects, Stability & Documentation. Damit verbundene Tätigkeiten sind:Erstellung von Plänen und Berichten im Rahmen der Validierung/Qualifizierung von AnalysengerätenErstellung von Plänen und Berichten im Rahmen der Validierung von AnalysenmethodenErstellung und Revision von SOPsErstellung von Validation Maintenance Berichten für Analysenequipment und AnalysenmethodenSelbstständige Abarbeitung von Action Items /CMTs in QTSLife Cycle von Reagenzien, Standards und Kontrollpräparationen: Erstellung von Qualifizierungs-, Etablierungs- und Lagerstabilitätsplänen und -BerichtenErstellung und Bearbeitung von Change Requests und AbweichungenMitarbeit bei der Untersuchung von Abweichungen oder Lab Investigation ReportsLeitung von ProjektenBetreuung externer Testungen durch AuftragslaboreDas bringen Sie mit:Nachweisbare Kenntnisse in der allgemeinen Qualitätssicherung, in GMP sowie im Umgang mit QualitätsmanagementsystemenEine abgeschlossenes naturwissenschaftliche Studium (mindestens Bachelor) mit erster Berufserfahrung in der pharmazeutischen Industrie, idealerweise im Bereich QualitätskontrolleKenntnisse in Statistik und DatenmanagementGute Anwenderkenntnisse der gängigen MA Office-AnwendungenAusgezeichnete Kommunikations- und TeamfähigkeitEine organisierte, selbständige und strukturierte Arbeitsweise sowie ProaktivitätFähigkeit zu analytischem DenkenFließende Deutschkenntisse und gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift (mind. Level B2) Unser Angebot:Arbeiten in einem ExpertenumfeldEin spannendes Aufgabengebiet mit internationaler AusrichtungTop SozialleistungenGute Erreichbarkeit durch die kostenlose Nutzung des WerksbussesEntlohnung laut KV Chemische Industrie. Das Gehalt für diese Position beträgt je nach Verwendungsgruppe mindestens EUR 2.644,01.- (Verwgr. III) brutto pro Monat. Eine Überzahlung ist abhängig von facheinschlägiger Berufserfahrung und/oder QualifikationHaben wir Ihr Interesse geweckt? Schicken Sie uns noch heute Ihren aussagekräftigen Lebenslauf!
      Innovation, Menschlichkeit, Qualität sowie der Blick über den Tellerrand - dies sind nur einige positive Attribute, die unseren Kunden beschreiben.Wollen Sie Teil des innovativen Fortschritts sein? Dann lesen Sie jetzt unbedingt weiter!Für ein renommiertes internationales Pharmaunternehmen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Spezialist im pharmazeutischen Qualitätsmanagement (m/w/d)Start: ab sofortStunden: VollzeitOrt: Orth an der Donau, NÖ Sie sind verantwortlich für die Betreuung der GMP Systeme im Arbeitsbereich QC Operations Projects, Stability & Documentation. Damit verbundene Tätigkeiten sind:Erstellung von Plänen und Berichten im Rahmen der Validierung/Qualifizierung von AnalysengerätenErstellung von Plänen und Berichten im Rahmen der Validierung von AnalysenmethodenErstellung und Revision von SOPsErstellung von Validation Maintenance Berichten für Analysenequipment und AnalysenmethodenSelbstständige Abarbeitung von Action Items /CMTs in QTSLife Cycle von Reagenzien, Standards und Kontrollpräparationen: Erstellung von Qualifizierungs-, Etablierungs- und Lagerstabilitätsplänen und -BerichtenErstellung und Bearbeitung von Change Requests und AbweichungenMitarbeit bei der Untersuchung von Abweichungen oder Lab Investigation ReportsLeitung von ProjektenBetreuung externer Testungen durch AuftragslaboreDas bringen Sie mit:Nachweisbare Kenntnisse in der allgemeinen Qualitätssicherung, in GMP sowie im Umgang mit QualitätsmanagementsystemenEine abgeschlossenes naturwissenschaftliche Studium (mindestens Bachelor) mit erster Berufserfahrung in der pharmazeutischen Industrie, idealerweise im Bereich QualitätskontrolleKenntnisse in Statistik und DatenmanagementGute Anwenderkenntnisse der gängigen MA Office-AnwendungenAusgezeichnete Kommunikations- und TeamfähigkeitEine organisierte, selbständige und strukturierte Arbeitsweise sowie ProaktivitätFähigkeit zu analytischem DenkenFließende Deutschkenntisse und gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift (mind. Level B2) Unser Angebot:Arbeiten in einem ExpertenumfeldEin spannendes Aufgabengebiet mit internationaler AusrichtungTop SozialleistungenGute Erreichbarkeit durch die kostenlose Nutzung des WerksbussesEntlohnung laut KV Chemische Industrie. Das Gehalt für diese Position beträgt je nach Verwendungsgruppe mindestens EUR 2.644,01.- (Verwgr. III) brutto pro Monat. Eine Überzahlung ist abhängig von facheinschlägiger Berufserfahrung und/oder QualifikationHaben wir Ihr Interesse geweckt? Schicken Sie uns noch heute Ihren aussagekräftigen Lebenslauf!

    Du hast dich erfolgreich für die Job-Benachrichtigungen angemeldet!

    Entdecken Sie mehr als 8 Jobs in Wien

    Wenn du die Sprache änderst, setzt du damit auch die Filter deiner Jobsuche zurück