Du hast dich erfolgreich für die Job-Benachrichtigungen angemeldet!

    10 Jobs für global gefunden

    Filter1
    Alles zurücksetzen
      • Wien, Wien
      • Festanstellung
      • Randstad Austria
      Sie sind auf der Suche nach einer neuen Herausforderung?Eines der führenden europäischen Unternehmen im Bereich Telekommunikationsdienstleistungen verstärkt den Standort in Österreich und sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/nCommercial Director (m/w/d) Mission:Definition und Entwicklung der Handelsstrategie und des Verkaufsteams. Festlegung von Verkaufszielen zur Erreichung des Umsatz- und Verkaufsbudgets. Führung komplexer Verhandlungen und Verantwortung für strategische Kundenbeziehungen.Aufgabenfeld:Planung und Entwicklung des Produktportfolios und der kommerziellen StrategieBeurteilung der korrekten Produkt- und Dienstleistungsprozesse für den LändermarktFührung komplexer Verhandlungen und Aufbau von Beziehungen zu Großkunden auf LänderebeneKoordinierung strategischer, regulatorischer und technischer FragenVerteilung von Portfolios und spezifischer kaufmännischer AufgabenFestlegung und Verteilung kaufmännischer ZieleVerantwortung für das Erreichen der Umsatz- und AbsatzzieleKontrolle der CRM-Tools und des Country Commercial ReportingErstellung von Marketing -, Kundendienst- und Vertriebsplänen auf Länderebene für Lösungen zur Verkaufsförderung in Abstimmung mit Global MarketingKoordination und Umsetzung der kommerziellen Kommunikationskampagnen im Land zur Sicherstellung der Markenpositionierung und -bekanntheit in Abstimmung mit Global MarketingLeitung der Segmentpläne, des kommerziellen Länderplans und der Aktionspläne zur Etablierung der kommerziellen Ziele des LandesBeaufsichtigung der Teams und Verantwortung für Wachstum und EntwicklungDirekte Berichterstattung an den Country Managing DirectorProfil:Abgeschlossenes Masterstudium im Bereich Telekommunikation, Elektrotechnik, Elektronik oder Betriebswirtschaft, Marketing mit langjähriger Erfahrung in der TelekommunikationsbrancheMindestens 5 Jahre Erfahrung in kaufmännischen oder Marketing-Abteilungen im B2B Bereich im Telekommunikations- oder Industriesektor mit Teamverantwortung und Leitung strategischer KundenbeziehungenErfahrung in kommerzieller Planung und Entwicklung, Beratung und Verkauf, Führung komplexer Vertragsverhandlungen sowie der Leitung des VertriebsteamsGute EDV-Kenntnisse (Excel, PowerPoint, Word, Salesforce, CRM)Sehr gute Deutsch- und EnglischkenntnisseReisebereitschaftPersönliche Stärken:Umsetzungsstarke PersönlichkeitKommunikationstalent und KundenorientierungInspiration, Innovationsstärke und strategische VisionWachstumsmentalitätPersonalentwicklung und InklusionAngebot:Übernahme von Verantwortung in einem internationalen, erfolgreichen UnternehmenEine spannende, abwechslungsreiche Tätigkeit in einem modernen UmfeldFührung eines Kernteams mit jahrelanger BranchenerfahrungAttraktive Vergütung ab 80.000 €/Jahr + attraktives Bonusmodell (Das tatsächliche Gehalt richtet sich nach Ihren Qualifikationen und Erfahrungen)Wir freuen uns aus ihren aussagekräftigen Lebenslauf!
      Sie sind auf der Suche nach einer neuen Herausforderung?Eines der führenden europäischen Unternehmen im Bereich Telekommunikationsdienstleistungen verstärkt den Standort in Österreich und sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/nCommercial Director (m/w/d) Mission:Definition und Entwicklung der Handelsstrategie und des Verkaufsteams. Festlegung von Verkaufszielen zur Erreichung des Umsatz- und Verkaufsbudgets. Führung komplexer Verhandlungen und Verantwortung für strategische Kundenbeziehungen.Aufgabenfeld:Planung und Entwicklung des Produktportfolios und der kommerziellen StrategieBeurteilung der korrekten Produkt- und Dienstleistungsprozesse für den LändermarktFührung komplexer Verhandlungen und Aufbau von Beziehungen zu Großkunden auf LänderebeneKoordinierung strategischer, regulatorischer und technischer FragenVerteilung von Portfolios und spezifischer kaufmännischer AufgabenFestlegung und Verteilung kaufmännischer ZieleVerantwortung für das Erreichen der Umsatz- und AbsatzzieleKontrolle der CRM-Tools und des Country Commercial ReportingErstellung von Marketing -, Kundendienst- und Vertriebsplänen auf Länderebene für Lösungen zur Verkaufsförderung in Abstimmung mit Global MarketingKoordination und Umsetzung der kommerziellen Kommunikationskampagnen im Land zur Sicherstellung der Markenpositionierung und -bekanntheit in Abstimmung mit Global MarketingLeitung der Segmentpläne, des kommerziellen Länderplans und der Aktionspläne zur Etablierung der kommerziellen Ziele des LandesBeaufsichtigung der Teams und Verantwortung für Wachstum und EntwicklungDirekte Berichterstattung an den Country Managing DirectorProfil:Abgeschlossenes Masterstudium im Bereich Telekommunikation, Elektrotechnik, Elektronik oder Betriebswirtschaft, Marketing mit langjähriger Erfahrung in der TelekommunikationsbrancheMindestens 5 Jahre Erfahrung in kaufmännischen oder Marketing-Abteilungen im B2B Bereich im Telekommunikations- oder Industriesektor mit Teamverantwortung und Leitung strategischer KundenbeziehungenErfahrung in kommerzieller Planung und Entwicklung, Beratung und Verkauf, Führung komplexer Vertragsverhandlungen sowie der Leitung des VertriebsteamsGute EDV-Kenntnisse (Excel, PowerPoint, Word, Salesforce, CRM)Sehr gute Deutsch- und EnglischkenntnisseReisebereitschaftPersönliche Stärken:Umsetzungsstarke PersönlichkeitKommunikationstalent und KundenorientierungInspiration, Innovationsstärke und strategische VisionWachstumsmentalitätPersonalentwicklung und InklusionAngebot:Übernahme von Verantwortung in einem internationalen, erfolgreichen UnternehmenEine spannende, abwechslungsreiche Tätigkeit in einem modernen UmfeldFührung eines Kernteams mit jahrelanger BranchenerfahrungAttraktive Vergütung ab 80.000 €/Jahr + attraktives Bonusmodell (Das tatsächliche Gehalt richtet sich nach Ihren Qualifikationen und Erfahrungen)Wir freuen uns aus ihren aussagekräftigen Lebenslauf!
      • Linz, Oberosterreich
      • Festanstellung
      • Randstad Austria
      Unser Kunde Takeda beschäftigt weltweit rund 30.000 MitarbeiterInnen und ist in über 70 Ländern vertreten. Als größter Arzneimittelhersteller in Japan und als eines der global führenden Unternehmen seiner Branche engagiert sich Takeda seit 240 Jahren für eine bessere Gesundheitsversorgung von Menschen weltweit durch wegweisende medizinische Innovationen. Für das Team im BioLife Plasmazentrum in Linz suchen wir sofort eine/n Medizinische Hilfskraft 19 Std/Wo (m/w/d) Ihre Aufgaben *Durchführung der Spenderidentifikation *Spenderbetreuung sowie Überwachung des Spenders und der Plasmaqualität während der Spende *Dokumentation Spenden-und gerätebezogener Daten *Bedienung und Durchführung von Instandhaltungsmaßnahmen *Prüfung, Reinigung und Desinfektion der technischen Geräte im Spendebereich und Dokumentationen *Fehlerdokumentation von Ausgangsmaterialien *Umgang mit relevanten EDV Systemen *Öffnungszeiten des Plasmazentrums: 8h -20h *Arbeitszeit 3 Tage/Woche Ihre Qualifikationen *Abgeschlossenes Schulausbildung *Berufserfahrung im medizinischen Bereich (zB Ordinationsassistenz) von Vorteil *Gute MS Office Kenntnisse *Freude an der Arbeit mit Menschen *Hohes Qualitätsbewusstsein *Teamfähigkeit Diese Stelle ist mit einem Gehalt ab € 2.696,- brutto pro Monat auf Vollzeitbasis dotiert, je nach Qualifikation und Erfahrung ist eine Überzahlung möglich. Die Position ist vorerst für 1 Jahr befristet - eine etwaige Verlängerung nicht ausgeschlossen.Wir weisen Sie darauf hin, dass Ihre Bewerbungsunterlagen vollinhaltlich samt aller enthaltenen personenbezogenen Daten an Fa. Takeda zum Zwecke der Durchführung des Bewerbungsverfahrens und der Auswahl und Selektion weitergeleitet werden.Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung auf www.randstad.at.
      Unser Kunde Takeda beschäftigt weltweit rund 30.000 MitarbeiterInnen und ist in über 70 Ländern vertreten. Als größter Arzneimittelhersteller in Japan und als eines der global führenden Unternehmen seiner Branche engagiert sich Takeda seit 240 Jahren für eine bessere Gesundheitsversorgung von Menschen weltweit durch wegweisende medizinische Innovationen. Für das Team im BioLife Plasmazentrum in Linz suchen wir sofort eine/n Medizinische Hilfskraft 19 Std/Wo (m/w/d) Ihre Aufgaben *Durchführung der Spenderidentifikation *Spenderbetreuung sowie Überwachung des Spenders und der Plasmaqualität während der Spende *Dokumentation Spenden-und gerätebezogener Daten *Bedienung und Durchführung von Instandhaltungsmaßnahmen *Prüfung, Reinigung und Desinfektion der technischen Geräte im Spendebereich und Dokumentationen *Fehlerdokumentation von Ausgangsmaterialien *Umgang mit relevanten EDV Systemen *Öffnungszeiten des Plasmazentrums: 8h -20h *Arbeitszeit 3 Tage/Woche Ihre Qualifikationen *Abgeschlossenes Schulausbildung *Berufserfahrung im medizinischen Bereich (zB Ordinationsassistenz) von Vorteil *Gute MS Office Kenntnisse *Freude an der Arbeit mit Menschen *Hohes Qualitätsbewusstsein *Teamfähigkeit Diese Stelle ist mit einem Gehalt ab € 2.696,- brutto pro Monat auf Vollzeitbasis dotiert, je nach Qualifikation und Erfahrung ist eine Überzahlung möglich. Die Position ist vorerst für 1 Jahr befristet - eine etwaige Verlängerung nicht ausgeschlossen.Wir weisen Sie darauf hin, dass Ihre Bewerbungsunterlagen vollinhaltlich samt aller enthaltenen personenbezogenen Daten an Fa. Takeda zum Zwecke der Durchführung des Bewerbungsverfahrens und der Auswahl und Selektion weitergeleitet werden.Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung auf www.randstad.at.
      • Klagenfurt, Karnten
      • Festanstellung
      • Randstad Austria
      Sie begeistert Technik, Produktinnovation und Dokumentation? Dann bewerben Sie sich JETZT! Technischer Sachbearbeiter (m/w/d)Vollzeit, Klagenfurt Ihre Aufgaben Verantwortung für die umfassende technische Dokumentation innovativer ProdukteAktive Mitarbeit beim Produkt-Life-Cycle-Management und Unterstützung bei der VerpackungsentwicklungErstellen und Aktualisieren von komplexen Produkt-Anforderungen und Stücklisten in Zusammenarbeit mit verschiedenen AbteilungenSpezifikation, Dokumentation, Planung und Freigabe von technischen und sonstigen Änderungen (Produkt, Qualität, Preis, Produktionsstandort, etc.)Mitwirkung bei der Verpackungsentwicklung und zeitgerechter RealisierungSchnittstellenmanagement mit internen Abteilungen und externen Kooperationspartnern Ihr ProfilHTL-Abschluss Maschinenbau, Mechatronik, Elektrotechnik oder AHS-Abschluss mit ähnlicher BerufserfahrungPraxis in der Anwendung von PDM/Produktdatenmanagement-SystemenAusgezeichnetes technisches VerständnisBegeisterung für Innovation und DokumentationSehr gute Verständigung auf Englisch und DeutschIT-Skills (MS-Office, Acrobat Writer)Kommunikationsstärke und MotivationLösungsorientierung und Genauigkeit Ihre Vorteile Vielfältige Entwicklung- und WeiterbildungsmöglichkeitenHerausfordernde Aufgaben in einem erfolgreichen, internationalen UnternehmenModernste ArbeitsmittelAttraktive Vergütung und vielfältige SozialleistungenInterne Kantine mit vergünstigten MittagsmenüsPositives BetriebsklimaParkplatz direkt am Standort Unser global tätige Kunde bietet Ihnen eine attraktive Vergütung mit einem Bruttojahresgehalt ab € 36.822.- mit Bereitschaft zur Überzahlung, je nach Qualifikation und relevanter Erfahrung. Sie haben noch Fragen? Kontaktieren Sie uns gerne unter 0664 - 150 14 00. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (inkl. Foto) und Sie!
      Sie begeistert Technik, Produktinnovation und Dokumentation? Dann bewerben Sie sich JETZT! Technischer Sachbearbeiter (m/w/d)Vollzeit, Klagenfurt Ihre Aufgaben Verantwortung für die umfassende technische Dokumentation innovativer ProdukteAktive Mitarbeit beim Produkt-Life-Cycle-Management und Unterstützung bei der VerpackungsentwicklungErstellen und Aktualisieren von komplexen Produkt-Anforderungen und Stücklisten in Zusammenarbeit mit verschiedenen AbteilungenSpezifikation, Dokumentation, Planung und Freigabe von technischen und sonstigen Änderungen (Produkt, Qualität, Preis, Produktionsstandort, etc.)Mitwirkung bei der Verpackungsentwicklung und zeitgerechter RealisierungSchnittstellenmanagement mit internen Abteilungen und externen Kooperationspartnern Ihr ProfilHTL-Abschluss Maschinenbau, Mechatronik, Elektrotechnik oder AHS-Abschluss mit ähnlicher BerufserfahrungPraxis in der Anwendung von PDM/Produktdatenmanagement-SystemenAusgezeichnetes technisches VerständnisBegeisterung für Innovation und DokumentationSehr gute Verständigung auf Englisch und DeutschIT-Skills (MS-Office, Acrobat Writer)Kommunikationsstärke und MotivationLösungsorientierung und Genauigkeit Ihre Vorteile Vielfältige Entwicklung- und WeiterbildungsmöglichkeitenHerausfordernde Aufgaben in einem erfolgreichen, internationalen UnternehmenModernste ArbeitsmittelAttraktive Vergütung und vielfältige SozialleistungenInterne Kantine mit vergünstigten MittagsmenüsPositives BetriebsklimaParkplatz direkt am Standort Unser global tätige Kunde bietet Ihnen eine attraktive Vergütung mit einem Bruttojahresgehalt ab € 36.822.- mit Bereitschaft zur Überzahlung, je nach Qualifikation und relevanter Erfahrung. Sie haben noch Fragen? Kontaktieren Sie uns gerne unter 0664 - 150 14 00. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (inkl. Foto) und Sie!
      • Wien, Wien
      • Festanstellung
      • Randstad Austria
      Du bist Student/Schüler (m/w/d) oder suchst nach einer Möglichkeit dir etwas dazuzuverdienen und bist kommunikativ, redegewandt und überzeugend? Dann bist du bei uns richtig!Wir suchen für unseren Kunden, Österreichs größtes Marktforschungsinstitut, engagierteTelefoninterviewer (m/w/d) zwischen 10 und 25 Wochenstunden Deine AufgabenDu befragst Privatpersonen zu den verschiedensten Themen im Bereich MedienDeine verantwortungsvolle Tätigkeit dient der Datenerhebung für wissenschaftliche Projekte der Markt- und MeinungsforschungDurch deinen Teamgeist und dein Engagement trägst du zum Erfolg des Unternehmens bei Was du mitbringen solltestFreude an der Arbeit am TelefonSehr gute Deutschkenntnisse in Wort und SchriftItalienischkenntnisse von VorteilZuverlässigkeit und exaktes ArbeitenVersierter Umgang mit MS OfficeFür eventuelle Homeoffice-Einsätze (wenn angeordnet) sind erforderlich: Eigener Windows PC/Laptop, Smartphone und InternetanschlussWas wir dir bietenInteressante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem global tätigen UnternehmenAngenehme ArbeitsatmosphäreAngestelltenverhältnis10 Wochenstunden (Teilzeit) à 2 Arbeitstage á 5 Stunden: 410,72 € ,-15 Wochenstunden (Teilzeit) à 3 Arbeitstage á 5 Stunden: 616,08 € ,-20 Wochenstunden (Teilzeit) à 4 Arbeitstage á 5 Stunden: 821,44 € ,-25 Wochenstunden (Teilzeit) à 5 Arbeitstage à 5 Stunden: 1026,80 €,- Arbeitszeiten: Montag bis Donnerstag 16:00 - 21:00 Uhr, Freitag 15:00 - 20:00 Uhr und Samstag von 08:30 - 12:30 Uhr Wir freuen uns auf deine Bewerbungsunterlagen!
      Du bist Student/Schüler (m/w/d) oder suchst nach einer Möglichkeit dir etwas dazuzuverdienen und bist kommunikativ, redegewandt und überzeugend? Dann bist du bei uns richtig!Wir suchen für unseren Kunden, Österreichs größtes Marktforschungsinstitut, engagierteTelefoninterviewer (m/w/d) zwischen 10 und 25 Wochenstunden Deine AufgabenDu befragst Privatpersonen zu den verschiedensten Themen im Bereich MedienDeine verantwortungsvolle Tätigkeit dient der Datenerhebung für wissenschaftliche Projekte der Markt- und MeinungsforschungDurch deinen Teamgeist und dein Engagement trägst du zum Erfolg des Unternehmens bei Was du mitbringen solltestFreude an der Arbeit am TelefonSehr gute Deutschkenntnisse in Wort und SchriftItalienischkenntnisse von VorteilZuverlässigkeit und exaktes ArbeitenVersierter Umgang mit MS OfficeFür eventuelle Homeoffice-Einsätze (wenn angeordnet) sind erforderlich: Eigener Windows PC/Laptop, Smartphone und InternetanschlussWas wir dir bietenInteressante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem global tätigen UnternehmenAngenehme ArbeitsatmosphäreAngestelltenverhältnis10 Wochenstunden (Teilzeit) à 2 Arbeitstage á 5 Stunden: 410,72 € ,-15 Wochenstunden (Teilzeit) à 3 Arbeitstage á 5 Stunden: 616,08 € ,-20 Wochenstunden (Teilzeit) à 4 Arbeitstage á 5 Stunden: 821,44 € ,-25 Wochenstunden (Teilzeit) à 5 Arbeitstage à 5 Stunden: 1026,80 €,- Arbeitszeiten: Montag bis Donnerstag 16:00 - 21:00 Uhr, Freitag 15:00 - 20:00 Uhr und Samstag von 08:30 - 12:30 Uhr Wir freuen uns auf deine Bewerbungsunterlagen!
      • Orth an der Donau, Niederosterreich
      • Festanstellung
      • Randstad Professionals Austria
      Pfizer employees around the world work together to improve the health of every individual everywhere. While we develop medicines and medical products and expand our business globally, we are always looking for new talents. ResponsibilitiesSupport development, optimization of analytical methods for characterization of vaccinesSupport evaluation of a clinical study support process developmentWork in a matrix environment with local and global teams including members of analytical development, quality control and productionPresent scientific data at internal meetingsContribute to the development of new technologiesWorking in a BSL 3 laboratoryRequirementsMTA, BTA, Dipl. Ing. (FH) or B.Sc. in relevant field (e.g. Biology, Microbiology, Biotechnology)Experience in cell culture, virological and immunological assaysIndependent, well-organized and proactive work style Ability to manage projects and prioritize tasks within projectsExcellent presentation and technical writing skills – fluency in English and GermanAbility to comfortability drive results on your own or in a teamYour BenefitsDiverse career and development opportunities in a large international companyComprehensive health promotionFlexible working hours (exception shift work)Staff restaurantA free shuttle bus, which is available several times a day in both directions between the Donauzentrum in Vienna and the Orth an der Donau site (connection to underground lines 1 and 2)The opportunity to become socially involved as part of Corporate VolunteeringAn open, respectful corporate cultureWe offer an attractive salary package in line with your qualification, experience and individual competencies. The base pay is composed of a market oriented excess payment and the respective amount according to the Austrian collective agreement (at least EUR 36 433.04.- gross per year/full-time)
      Pfizer employees around the world work together to improve the health of every individual everywhere. While we develop medicines and medical products and expand our business globally, we are always looking for new talents. ResponsibilitiesSupport development, optimization of analytical methods for characterization of vaccinesSupport evaluation of a clinical study support process developmentWork in a matrix environment with local and global teams including members of analytical development, quality control and productionPresent scientific data at internal meetingsContribute to the development of new technologiesWorking in a BSL 3 laboratoryRequirementsMTA, BTA, Dipl. Ing. (FH) or B.Sc. in relevant field (e.g. Biology, Microbiology, Biotechnology)Experience in cell culture, virological and immunological assaysIndependent, well-organized and proactive work style Ability to manage projects and prioritize tasks within projectsExcellent presentation and technical writing skills – fluency in English and GermanAbility to comfortability drive results on your own or in a teamYour BenefitsDiverse career and development opportunities in a large international companyComprehensive health promotionFlexible working hours (exception shift work)Staff restaurantA free shuttle bus, which is available several times a day in both directions between the Donauzentrum in Vienna and the Orth an der Donau site (connection to underground lines 1 and 2)The opportunity to become socially involved as part of Corporate VolunteeringAn open, respectful corporate cultureWe offer an attractive salary package in line with your qualification, experience and individual competencies. The base pay is composed of a market oriented excess payment and the respective amount according to the Austrian collective agreement (at least EUR 36 433.04.- gross per year/full-time)
      • Orth an der Donau, Niederosterreich
      • Temporär
      • Randstad Austria
      Unser Kunde Takeda beschäftigt weltweit rund 30.000 Mitarbeiter und ist in über 70 Ländern vertreten. Als größter Arzneimittelhersteller in Japan und als eines der global führenden Unternehmen seiner Branche engagiert sich Takeda seit mehr als 230 Jahren für eine bessere Gesundheitsversorgung von Menschen weltweit durch wegweisende medizinische Innovationen. Zur Verstärkung des Teams in Orth an der Donau suchen wir ab sofort einen Mitarbeiter - Quality in Operations (w/m/d)Ihre AufgabenPrüfung der Herstellungsdokumentation (Batch Record Review)Erstellung, Review und Genehmigung von qualitätsrelevanten Dokumenten (z.B. SOPs, Formulare, Master Batch Records, Job Aids, Risiko-Evaluierungen)Durchführung von GMP-Rundgängen vor Ort in den GMP-ProduktionsbereichenReview und Genehmigung von Abweichungsmeldungen und Änderungsanträgen Ihr ProfilNaturwissenschaftliche oder technische Ausbildung (z.B. HTL, FH, Universität Fachrichtungen Biochemie, Biotechnologie, Pharmazie, Molekularbiologie)Berufserfahrung vorzugsweise in einer Qualitätssicherungs-FunktionKenntnisse in GMP-Anforderungen für Biologics und ATMPs sowie TrackWise sind willkommenVersierter Umgang mit MS Office (Word, Excel, Powerpoint)Sehr gute Kommunikationsfähigkeit in Deutsch und Englisch (mündlich und schriftlich) Die Entlohnung entspricht der jeweiligen Einstufung laut Kollektivvertrag für die Chemische Industrie. Diese Stelle ist mit einem Gehalt ab € 3.324, - brutto pro Monat dotiert (auf Vollzeitbasis 38,0 Std./Woche), je nach Qualifikation und Erfahrung ist eine Überzahlung vorgesehen. Die Position ist im ersten Schritt auf 6 Monate befristet, eine Verlängerung ist möglich. Ein kostenloser Werksbus aus 1220 Wien steht zur Verfügung.Wir weisen Sie darauf hin, dass Ihre Bewerbungsunterlagen vollinhaltlich samt aller enthaltenen personenbezogenen Daten an Fa. Takeda zum Zwecke der Durchführung des Bewerbungsverfahrens und der Auswahl und Selektion weitergeleitet werden.Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung auf www.randstad.at
      Unser Kunde Takeda beschäftigt weltweit rund 30.000 Mitarbeiter und ist in über 70 Ländern vertreten. Als größter Arzneimittelhersteller in Japan und als eines der global führenden Unternehmen seiner Branche engagiert sich Takeda seit mehr als 230 Jahren für eine bessere Gesundheitsversorgung von Menschen weltweit durch wegweisende medizinische Innovationen. Zur Verstärkung des Teams in Orth an der Donau suchen wir ab sofort einen Mitarbeiter - Quality in Operations (w/m/d)Ihre AufgabenPrüfung der Herstellungsdokumentation (Batch Record Review)Erstellung, Review und Genehmigung von qualitätsrelevanten Dokumenten (z.B. SOPs, Formulare, Master Batch Records, Job Aids, Risiko-Evaluierungen)Durchführung von GMP-Rundgängen vor Ort in den GMP-ProduktionsbereichenReview und Genehmigung von Abweichungsmeldungen und Änderungsanträgen Ihr ProfilNaturwissenschaftliche oder technische Ausbildung (z.B. HTL, FH, Universität Fachrichtungen Biochemie, Biotechnologie, Pharmazie, Molekularbiologie)Berufserfahrung vorzugsweise in einer Qualitätssicherungs-FunktionKenntnisse in GMP-Anforderungen für Biologics und ATMPs sowie TrackWise sind willkommenVersierter Umgang mit MS Office (Word, Excel, Powerpoint)Sehr gute Kommunikationsfähigkeit in Deutsch und Englisch (mündlich und schriftlich) Die Entlohnung entspricht der jeweiligen Einstufung laut Kollektivvertrag für die Chemische Industrie. Diese Stelle ist mit einem Gehalt ab € 3.324, - brutto pro Monat dotiert (auf Vollzeitbasis 38,0 Std./Woche), je nach Qualifikation und Erfahrung ist eine Überzahlung vorgesehen. Die Position ist im ersten Schritt auf 6 Monate befristet, eine Verlängerung ist möglich. Ein kostenloser Werksbus aus 1220 Wien steht zur Verfügung.Wir weisen Sie darauf hin, dass Ihre Bewerbungsunterlagen vollinhaltlich samt aller enthaltenen personenbezogenen Daten an Fa. Takeda zum Zwecke der Durchführung des Bewerbungsverfahrens und der Auswahl und Selektion weitergeleitet werden.Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung auf www.randstad.at
      • Wien, Wien
      • Festanstellung
      • Randstad Austria
      Unser Kunde Takeda beschäftigt weltweit rund 30.000 MitarbeiterInnen und ist in über 70 Ländern vertreten. Als größter Arzneimittelhersteller in Japan und als eines der global führenden Unternehmen seiner Branche engagiert sich Takeda seit 240 Jahren für eine bessere Gesundheitsversorgung von Menschen weltweit durch wegweisende medizinische Innovationen. Für den Standort in 1220 Wien suchen wir ab sofort eine/nMitarbeiterIn im Artwork & Label Change Management (m/w/d)Ihre AufgabenSelbstständige Abwicklung von Artwork & Label Change Projekten für Takeda ProduktePlanung und Einhaltung der Projekt-Timeline für die zeitgerechte Umsetzung der zugewiesenen Label ChangesLückenlose Einhaltung aller internationaler und regulatorischer VorgabenAnlage der Packmittelmetadaten im Artwork Management System, sowie deren technische PrüfungImplementierung der neuen Packmittel mittels Change Control ManagementSchnittstellenkoordination mit allen relevanten Bereichen (u.a. Regulatory, Packaging Engineering & Master Data) zu den laufenden Artwork und Label Change Projekten Ihre QualifikationenAbgeschlossene technische oder wirtschaftliche AusbildungIdealerweise Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position (Supply Chain, Quality, Packaging, Projektmanagement, o.ä.)Idealerweise Vorkenntnisse im Änderungsmanagement, sowie Verständnis für ERP-Systeme (JD Edwards, SAP, …)Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, weitere Sprachen von VorteilAusgezeichnete EDV-Kenntnisse (vor allem MS-Office)Hohe Detail- und Serviceorientierung, sowie ein selbstständiger, strukturierter ArbeitsstilEs erwartet Sie ein verantwortungsvolles Aufgabengebiet in einem erfolgreichen Unternehmen, mit offener Kommunikationskultur und wertschätzendem Umgang. Freuen Sie sich auf einen fairen Vorgesetzten und ein dynamisches Umfeld.Die Entlohnung entspricht der jeweiligen Einstufung laut Kollektivvertrag für die Chemische Industrie. Das Mindestgehalt für diese Position beträgt € 2.516,80 € brutto pro Monat (auf Vollzeitbasis, 38 Std./Woche). Je nach Qualifikation ist eine höhere Bezahlung vorgesehen. Die Position ist vorerst für ein Jahr befristet, eine etwaige Verlängerung ist nicht ausgeschlossen.Wir weisen Sie darauf hin, dass Ihre Bewerbungsunterlagen vollinhaltlich samt aller enthaltenen personenbezogenen Daten an Firma Takeda zum Zwecke der Durchführung des Bewerbungsverfahrens und der Auswahl und Selektion weitergeleitet werden.Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!
      Unser Kunde Takeda beschäftigt weltweit rund 30.000 MitarbeiterInnen und ist in über 70 Ländern vertreten. Als größter Arzneimittelhersteller in Japan und als eines der global führenden Unternehmen seiner Branche engagiert sich Takeda seit 240 Jahren für eine bessere Gesundheitsversorgung von Menschen weltweit durch wegweisende medizinische Innovationen. Für den Standort in 1220 Wien suchen wir ab sofort eine/nMitarbeiterIn im Artwork & Label Change Management (m/w/d)Ihre AufgabenSelbstständige Abwicklung von Artwork & Label Change Projekten für Takeda ProduktePlanung und Einhaltung der Projekt-Timeline für die zeitgerechte Umsetzung der zugewiesenen Label ChangesLückenlose Einhaltung aller internationaler und regulatorischer VorgabenAnlage der Packmittelmetadaten im Artwork Management System, sowie deren technische PrüfungImplementierung der neuen Packmittel mittels Change Control ManagementSchnittstellenkoordination mit allen relevanten Bereichen (u.a. Regulatory, Packaging Engineering & Master Data) zu den laufenden Artwork und Label Change Projekten Ihre QualifikationenAbgeschlossene technische oder wirtschaftliche AusbildungIdealerweise Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position (Supply Chain, Quality, Packaging, Projektmanagement, o.ä.)Idealerweise Vorkenntnisse im Änderungsmanagement, sowie Verständnis für ERP-Systeme (JD Edwards, SAP, …)Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, weitere Sprachen von VorteilAusgezeichnete EDV-Kenntnisse (vor allem MS-Office)Hohe Detail- und Serviceorientierung, sowie ein selbstständiger, strukturierter ArbeitsstilEs erwartet Sie ein verantwortungsvolles Aufgabengebiet in einem erfolgreichen Unternehmen, mit offener Kommunikationskultur und wertschätzendem Umgang. Freuen Sie sich auf einen fairen Vorgesetzten und ein dynamisches Umfeld.Die Entlohnung entspricht der jeweiligen Einstufung laut Kollektivvertrag für die Chemische Industrie. Das Mindestgehalt für diese Position beträgt € 2.516,80 € brutto pro Monat (auf Vollzeitbasis, 38 Std./Woche). Je nach Qualifikation ist eine höhere Bezahlung vorgesehen. Die Position ist vorerst für ein Jahr befristet, eine etwaige Verlängerung ist nicht ausgeschlossen.Wir weisen Sie darauf hin, dass Ihre Bewerbungsunterlagen vollinhaltlich samt aller enthaltenen personenbezogenen Daten an Firma Takeda zum Zwecke der Durchführung des Bewerbungsverfahrens und der Auswahl und Selektion weitergeleitet werden.Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!
      • Wien, Wien
      • Temporär
      • Randstad Austria
      Takeda beschäftigt weltweit rund 30.000 Mitarbeiter:innen und ist in über 70 Ländern vertreten. Als größter Arzneimittelhersteller in Japan und als eines der global führenden Unternehmen seiner Branche engagiert sich Takeda seit mehr als 230 Jahren für eine bessere Gesundheitsversorgung von Menschen weltweit durch wegweisende medizinische Innovationen. Wir leben die Werte des Takeda-ism - Integrität, Fairness, Ehrlichkeit und Ausdauer - und streben danach, unsere Mission einer „Besseren Gesundheit und Schöneren Zukunft" für alle Menschen zu verwirklichen.Für das Team in 1220 Wien suchen wir ab sofort Produktionsmitarbeiter - Filterpressenreinigung (w/m/d) Ihre Aufgaben Pflege und Reinigung der FilterpressenDurchführung von Geräte- und AnlagenreinigungArbeiten im Kühlbereich bei +2 bis +8 GradGMP-gerechte Dokumentation der durchgeführten TätigkeitenUnterstützung bei manuellen Reinigungstätigkeiten Ihr Profil Sehr gute Deutschkenntnisse in Word und SchriftFlexibilität und körperliche BelastbarkeitBereitschaft zum Arbeiten im Kühlbereich und im Schichtmodell (Blockschicht, Mo-So, inklusive Nachtschicht)Verständnis für Arbeiten nach Sicherheitsmaßnahmen (GMP- und EHS-gerechtes Arbeiten)Hohes Verantwortungsbewusstsein und EinsatzbereitschaftTeamfähigkeit, Genauigkeit Es erwartet Sie ein verantwortungsvolles Aufgabengebiet in einem erfolgreichen Unternehmen, mit offener Kommunikationskultur und wertschätzendem Umgang. Die Entlohnung entspricht der jeweiligen Einstufung laut Kollektivvertrag für die Chemische Industrie. Diese Stelle ist mit einem Lohn von € 2.202,32 brutto zzgl. div. Zulagen dotiert. Die Position ist bis 30.11.2021 befristet - eine etwaige ist Verlängerung nicht ausgeschlossen. Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!Wir weisen Sie darauf hin, dass Ihre Bewerbungsunterlagen vollinhaltlich samt aller enthaltenen personenbezogenen Daten an Takeda zum Zwecke der Durchführung des Bewerbungsverfahrens und der Auswahl und Selektion weitergeleitet werden.
      Takeda beschäftigt weltweit rund 30.000 Mitarbeiter:innen und ist in über 70 Ländern vertreten. Als größter Arzneimittelhersteller in Japan und als eines der global führenden Unternehmen seiner Branche engagiert sich Takeda seit mehr als 230 Jahren für eine bessere Gesundheitsversorgung von Menschen weltweit durch wegweisende medizinische Innovationen. Wir leben die Werte des Takeda-ism - Integrität, Fairness, Ehrlichkeit und Ausdauer - und streben danach, unsere Mission einer „Besseren Gesundheit und Schöneren Zukunft" für alle Menschen zu verwirklichen.Für das Team in 1220 Wien suchen wir ab sofort Produktionsmitarbeiter - Filterpressenreinigung (w/m/d) Ihre Aufgaben Pflege und Reinigung der FilterpressenDurchführung von Geräte- und AnlagenreinigungArbeiten im Kühlbereich bei +2 bis +8 GradGMP-gerechte Dokumentation der durchgeführten TätigkeitenUnterstützung bei manuellen Reinigungstätigkeiten Ihr Profil Sehr gute Deutschkenntnisse in Word und SchriftFlexibilität und körperliche BelastbarkeitBereitschaft zum Arbeiten im Kühlbereich und im Schichtmodell (Blockschicht, Mo-So, inklusive Nachtschicht)Verständnis für Arbeiten nach Sicherheitsmaßnahmen (GMP- und EHS-gerechtes Arbeiten)Hohes Verantwortungsbewusstsein und EinsatzbereitschaftTeamfähigkeit, Genauigkeit Es erwartet Sie ein verantwortungsvolles Aufgabengebiet in einem erfolgreichen Unternehmen, mit offener Kommunikationskultur und wertschätzendem Umgang. Die Entlohnung entspricht der jeweiligen Einstufung laut Kollektivvertrag für die Chemische Industrie. Diese Stelle ist mit einem Lohn von € 2.202,32 brutto zzgl. div. Zulagen dotiert. Die Position ist bis 30.11.2021 befristet - eine etwaige ist Verlängerung nicht ausgeschlossen. Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!Wir weisen Sie darauf hin, dass Ihre Bewerbungsunterlagen vollinhaltlich samt aller enthaltenen personenbezogenen Daten an Takeda zum Zwecke der Durchführung des Bewerbungsverfahrens und der Auswahl und Selektion weitergeleitet werden.
      • Wien, Wien
      • Festanstellung
      • Randstad Austria
      As one of the world's leading biopharmaceutical companies, our client Takeda is committed to bringing Better Health and a Brighter Future to people worldwide. To further strengthen the local Research and Compliance team, at the site in 1220 Vienna, Takeda is seeking for aGLP Auditor (w/m/d)GLP Quality Systems and Compliance Responsibilities: Execute protocols, study phases, raw data, amendment and final report audits of non-clinical, analytical and bioanalytical studiesConduction of the studies in compliance with international and domestic GLP & OECD GLP regulations (in-house and multi-site)Provide stakeholders with expertise for GLP quality/compliance recommended corrective actionsPerform internal quality system inspections (process/facility/equipment/validation) and review of corresponding regulatory documentationReview and audit compliance documents, SOPs, and protocols in support of test facilities GLP regulated activitiesSupport other quality GLP and QMS related activities as assigned Requirements:Bachelor's degree in a scientific fieldMinimum 5 years of experience in GLP compliance/ QA in a pharmaceutical or biotech industryWork experience in internal/ external domestic and international GLP auditing is requiredGood knowledge of international regulatory requirements and industry guidelines for global GLPGeneral knowledge of drug development processAbility to identify issues and offer solutions in a pragmatic wayExcellent written and verbal communication skills in English and German to create a cooperative conversation and build relationshipsStrong in critical thinking, strategic planning and self-management Takeda fosters a collaborative workplace, driven by integrity - one of Takeda's long-held values that extends to both the patients they serve and their employees who develop and deliver medicines.The minimum salary for this position is € 4.439,01 gross per month (full time, collective wage agreement for the chemical industry), due to your professional experience and your qualifications an increased payment is intended. The contract will be limited for 1 year, an extension of the duration is possible.We draw your attention to the fact that your application documents in their entirety, including all personal data contained therein, will be forwarded to Takeda for the purpose of carrying out the application procedure and the pre-selection.
      As one of the world's leading biopharmaceutical companies, our client Takeda is committed to bringing Better Health and a Brighter Future to people worldwide. To further strengthen the local Research and Compliance team, at the site in 1220 Vienna, Takeda is seeking for aGLP Auditor (w/m/d)GLP Quality Systems and Compliance Responsibilities: Execute protocols, study phases, raw data, amendment and final report audits of non-clinical, analytical and bioanalytical studiesConduction of the studies in compliance with international and domestic GLP & OECD GLP regulations (in-house and multi-site)Provide stakeholders with expertise for GLP quality/compliance recommended corrective actionsPerform internal quality system inspections (process/facility/equipment/validation) and review of corresponding regulatory documentationReview and audit compliance documents, SOPs, and protocols in support of test facilities GLP regulated activitiesSupport other quality GLP and QMS related activities as assigned Requirements:Bachelor's degree in a scientific fieldMinimum 5 years of experience in GLP compliance/ QA in a pharmaceutical or biotech industryWork experience in internal/ external domestic and international GLP auditing is requiredGood knowledge of international regulatory requirements and industry guidelines for global GLPGeneral knowledge of drug development processAbility to identify issues and offer solutions in a pragmatic wayExcellent written and verbal communication skills in English and German to create a cooperative conversation and build relationshipsStrong in critical thinking, strategic planning and self-management Takeda fosters a collaborative workplace, driven by integrity - one of Takeda's long-held values that extends to both the patients they serve and their employees who develop and deliver medicines.The minimum salary for this position is € 4.439,01 gross per month (full time, collective wage agreement for the chemical industry), due to your professional experience and your qualifications an increased payment is intended. The contract will be limited for 1 year, an extension of the duration is possible.We draw your attention to the fact that your application documents in their entirety, including all personal data contained therein, will be forwarded to Takeda for the purpose of carrying out the application procedure and the pre-selection.
      • Wien, Wien
      • Temporär
      • Randstad Austria
      Unser Kunde Takeda beschäftigt weltweit rund 30.000 MitarbeiterInnen und ist in über 70 Ländern vertreten. Als größter Arzneimittelhersteller in Japan und als eines der global führenden Unternehmen seiner Branche engagiert sich Takeda seit 240 Jahren für eine bessere Gesundheitsversorgung von Menschen weltweit durch wegweisende medizinische Innovationen. Zur Verstärkung des Teams "Analytical Development Plasma-derived Therapies - R&D" in 1220 Wien suchen wir ab sofort einen Labor - Research Specialist (w/m/d)Im Vordergrund der Position steht die Mitarbeit im Prozess Development und bei Manufacturing Investigations. Mittels vorhandener oder neuer Analytik sollen die in der Prozessentwicklung auftretende Unklarheiten unterstützt werden. In weiterer Folge soll diese Analytik qualifiziert werden und letztendlich, wenn das Projekt in die klinische Entwicklung geht, der Transfer der Methode zur Quality Control durchgeführt werden. Aktuelle Analytik im Labor mit Hang zur Erweiterung: Charakterisierung von Proteinen durch UV-Spektrometrie, Nephelometrie, ELISA, chromogene Aktivitätsassays, Elektrophorese und Western Blotting (SDS-PAGE, Biotechne Maurice, Biotechne Jess), UHPLC-SEC, Proteininteraktionsstudien (Biacore und Octet HTX) Ihre Aufgaben:selbständige Planung und exakte Durchführung von Assays, sowie kritische Bewertung und Freigabe von Testergebnissensorgfältige Dokumentation der experimentellen Arbeiten zur Untersuchung von Plasmaproben (Charakterisierung und Vergleichbarkeitstests)Unterstützung bei der Erstellung von StudienberichtenAufrechterhaltung von etablierten Methoden und Entwicklung neuer Methoden, sowie Auslagerung von analytischen Methoden an CROs oder an die interne Quality ControlImplementierung von neuem Equipment und Durchführung von UpgradesUnterstützung der Labororganisation und Probenlogistik im Labor Ihr Profil:Abgeschlossenes FH- oder Universitätsstudium (PhD oder Master) in den Bereichen Analytische Chemie, Biotechnologie oder äquivalenter Abschluss mit entsprechender wissenschaftlicher BerufserfahrungErfahrung in der Proteinchemie oder instrumentellen Analytik und mit wissenschaftlichem Arbeiten im Life Sciences BereichKenntnisse der laborbezogenen Qualitäts- und Sicherheitsvorgaben und der GxP-RichtlinienFachwissen über die neuesten Technologien innerhalb der wissenschaftlichen Gemeinschaft in den LebenswissenschaftenAnalytische und kritische Denkweise für problemlösungsorientierte HandlungenTechnisch versierte, sorgfältige und proaktive ArbeitsweiseKommunikativer Teamplayer mit einem optimalen Zeitmanagement für eine strukturierte Selbstorganisation Es erwartet Sie ein verantwortungsvolles Aufgabengebiet in einem erfolgreichen Unternehmen, mit offener Kommunikationskultur und wertschätzendem Umgang. Freuen Sie sich auf einen fairen Vorgesetzten und ein dynamisches Umfeld.Die Entlohnung entspricht der jeweiligen Einstufung laut Kollektivvertrag für die Chemische Industrie. Das Mindestgehalt für diese Position beträgt € 3 389,68 brutto pro Monat (auf Vollzeitbasis, 38 Std./Woche). Je nach Qualifikation ist eine höhere Bezahlung vorgesehen. Die Position ist im ersten Schritt bis 28. Februar 2022 befristet, eine Verlängerung ist nicht ausgeschlossen.Wir weisen Sie darauf hin, dass Ihre Bewerbungsunterlagen vollinhaltlich samt aller enthaltenen personenbezogenen Daten an Firma Takeda zum Zwecke der Durchführung des Bewerbungsverfahrens und der Auswahl und Selektion weitergeleitet werden.Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung auf www.randstad.at
      Unser Kunde Takeda beschäftigt weltweit rund 30.000 MitarbeiterInnen und ist in über 70 Ländern vertreten. Als größter Arzneimittelhersteller in Japan und als eines der global führenden Unternehmen seiner Branche engagiert sich Takeda seit 240 Jahren für eine bessere Gesundheitsversorgung von Menschen weltweit durch wegweisende medizinische Innovationen. Zur Verstärkung des Teams "Analytical Development Plasma-derived Therapies - R&D" in 1220 Wien suchen wir ab sofort einen Labor - Research Specialist (w/m/d)Im Vordergrund der Position steht die Mitarbeit im Prozess Development und bei Manufacturing Investigations. Mittels vorhandener oder neuer Analytik sollen die in der Prozessentwicklung auftretende Unklarheiten unterstützt werden. In weiterer Folge soll diese Analytik qualifiziert werden und letztendlich, wenn das Projekt in die klinische Entwicklung geht, der Transfer der Methode zur Quality Control durchgeführt werden. Aktuelle Analytik im Labor mit Hang zur Erweiterung: Charakterisierung von Proteinen durch UV-Spektrometrie, Nephelometrie, ELISA, chromogene Aktivitätsassays, Elektrophorese und Western Blotting (SDS-PAGE, Biotechne Maurice, Biotechne Jess), UHPLC-SEC, Proteininteraktionsstudien (Biacore und Octet HTX) Ihre Aufgaben:selbständige Planung und exakte Durchführung von Assays, sowie kritische Bewertung und Freigabe von Testergebnissensorgfältige Dokumentation der experimentellen Arbeiten zur Untersuchung von Plasmaproben (Charakterisierung und Vergleichbarkeitstests)Unterstützung bei der Erstellung von StudienberichtenAufrechterhaltung von etablierten Methoden und Entwicklung neuer Methoden, sowie Auslagerung von analytischen Methoden an CROs oder an die interne Quality ControlImplementierung von neuem Equipment und Durchführung von UpgradesUnterstützung der Labororganisation und Probenlogistik im Labor Ihr Profil:Abgeschlossenes FH- oder Universitätsstudium (PhD oder Master) in den Bereichen Analytische Chemie, Biotechnologie oder äquivalenter Abschluss mit entsprechender wissenschaftlicher BerufserfahrungErfahrung in der Proteinchemie oder instrumentellen Analytik und mit wissenschaftlichem Arbeiten im Life Sciences BereichKenntnisse der laborbezogenen Qualitäts- und Sicherheitsvorgaben und der GxP-RichtlinienFachwissen über die neuesten Technologien innerhalb der wissenschaftlichen Gemeinschaft in den LebenswissenschaftenAnalytische und kritische Denkweise für problemlösungsorientierte HandlungenTechnisch versierte, sorgfältige und proaktive ArbeitsweiseKommunikativer Teamplayer mit einem optimalen Zeitmanagement für eine strukturierte Selbstorganisation Es erwartet Sie ein verantwortungsvolles Aufgabengebiet in einem erfolgreichen Unternehmen, mit offener Kommunikationskultur und wertschätzendem Umgang. Freuen Sie sich auf einen fairen Vorgesetzten und ein dynamisches Umfeld.Die Entlohnung entspricht der jeweiligen Einstufung laut Kollektivvertrag für die Chemische Industrie. Das Mindestgehalt für diese Position beträgt € 3 389,68 brutto pro Monat (auf Vollzeitbasis, 38 Std./Woche). Je nach Qualifikation ist eine höhere Bezahlung vorgesehen. Die Position ist im ersten Schritt bis 28. Februar 2022 befristet, eine Verlängerung ist nicht ausgeschlossen.Wir weisen Sie darauf hin, dass Ihre Bewerbungsunterlagen vollinhaltlich samt aller enthaltenen personenbezogenen Daten an Firma Takeda zum Zwecke der Durchführung des Bewerbungsverfahrens und der Auswahl und Selektion weitergeleitet werden.Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung auf www.randstad.at

    Du hast dich erfolgreich für die Job-Benachrichtigungen angemeldet!

    Wenn du die Sprache änderst, setzt du damit auch die Filter deiner Jobsuche zurück